fbpx

I hope you enjoy this blog post.

If you want us to appraise your luxury watch, painting, classic car or jewellery for a loan, click here.

Top 10 der berühmtesten Banksy-Kunstwerke (mit Hintergrundinformationen zum Künstler und interessanten Fakten)


Banksy ist der bekannteste Graffitikünstler der Welt, der Werke im Wert von Millionen von Pfund verkauft und sich einen Namen gemacht hat, wenn es um einige der berühmtesten und teuersten Kunstwerke der Welt geht (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Jahr 2022). Währenddessen blieb er in einer schattigen Ecke der Kunstwelt verborgen, die mit politischer Unzufriedenheit begann und „Mist mit einer Sprühdose“ war. Wir untersuchen, wie dieser schwer fassbare (wahrscheinlich) Engländer dazu kam, in der Kunstwelt hoch zu fahren.

 

banksy ratgirl - eines seiner teuersten kunstwerke

 

Banksys Einstieg in die Welt der Graffiti erfolgte in seiner Heimatstadt Bristol, die seit vielen Jahren für ihre lebendigen Künste – und insbesondere für ihre Street Art-Szene – bekannt ist. Er begann als Teil der DryBreadZ Crew. Dieser frühe Einfluss auf Banksy und seine Arbeit führte dazu, dass er sein Pseudonym Banksy übernahm, um eine Verhaftung wegen kriminellen Schadens zu vermeiden, aber auch seine eigene Identität bildete sich. Er begann auch, seinen politisch aufgeladenen Stil zu formen, der vom französischen Graffiti-Künstler Blek le Rat beeinflusst wurde.

Table of Contents

Einen Stil finden

Die Kunstwerke von Banksy hatten etwas Neues und Frisches an sich, sowohl im Design als auch in der Umsetzung. Er benutzte Schablonen, anstatt freihändig mit einer Sprühdose zu malen. Er sagt, das liegt daran, dass er „ziemlich beschissen“ war, es ohne Schablone richtig zu machen. Die Verwendung der vorgeformten Idee spiegelte ferner die Einflüsse und Ideen wider, die die junge Banksy über die Macht des Establishments entwickelte und es störte. Blek beeinflusste Banksy immer noch, und mit einem neuen visuellen Stil bewaffnet, begann der junge Künstler, mehr politische Botschaften in seine Werke einzubauen, ein Thema, das schließlich einige seiner berühmtesten und teuersten Kunstwerke hervorgebracht hat.

Seine Karriere begann wirklich zu beginnen, als er nach London zog. Seine Schablonen erregten mehr Aufmerksamkeit auf den belebten Straßen und die Presse begann, ihm Aufmerksamkeit zu schenken. In dieser Zeit entwickelte der Künstler enge Beziehungen zu anderen Künstlern mit ähnlichen Interessen. Als die Aufmerksamkeit auf ihn wuchs, tat er sich mit ihm zusammen Steve Lazarides , ein Fotograf, der sich bereit erklärte, sein Agent und Publizist zu werden.

 

das Mädchen und der Ballon stellen einen Meilenstein in Banskys berühmtestem Werk dar

Die Londoner Ära

London drängte Banksy auch dazu, die Bedeutung seiner inzwischen berühmten Kunstwerke zu präzisieren, indem er die Globalisierung und die Gier der Unternehmen mit ebenso auffälligen wie schönen Werken aufs Korn nahm. Diese Stücke, die spontan und im Wesentlichen illegal geschaffen wurden, repräsentierten die unzufriedene Stimme der Nation. Banksys berühmte Kunstwerke erschienen an den unerwartetsten öffentlichen Orten und thematisierten auf satirische Weise die Rolle des Korporatismus, großer Marken oder schlechter Ideen in unserer Gesellschaft.

Banksy war noch nie ein Fan davon, seine berühmte Kunst von der Straße in die Galerien zu tragen. Obwohl es sicher ist, dass Kunsthändler und Käufer haben das sowieso für ihn getan. Stattdessen hat er Wände in ganz Großbritannien und der ganzen Welt ausgewählt, um seine Botschaft zu teilen. Kunstgalerien, sagt er, sind für die Schmuckstücke von Millionären. Seine Absichten waren schon immer Kunst für die Menschen.

steve jobs banksy - umstrittenes und eines der beliebtesten graffiti des künstlers

Internationale Aufmerksamkeit

Eines der größten und bekanntesten Ziele seiner Kunst ist die umstrittene Mauer im Westjordanland im Nahen Osten. Seine satirischen Schablonen kritisierten das israelische Engagement in Palästina und lösten eine Debatte über die Rolle und Legitimität der Mauer aus. Konnte es überhaupt vandalisiert werden, wenn seine Existenz schon so sehr beklagt, diskutiert und an den Pranger gestellt wurde? Banksys illegale Handlung an einer illegalen Mauer löste weltweit heftige Debatten aus. Wie Banksy selbst mit ziemlicher Sicherheit gehofft hatte.

In den letzten Jahren ist Banksys Arbeit zu einer Ware wie zu einer Botschaft geworden, und es ist bekannt, dass er namhafte Sammler hat. Einige der berühmtesten Kunstwerke von Banksy können für Millionen von Dollar verkauft werden, und die Reichen, die er so heftig angegriffen hat, scheinen die Ironie nicht zu bemerken, dass sie Millionen für das Privileg zahlen. Diese Freiheit hat es ihm ermöglicht, mehr Wege zu erkunden, um die Unzulänglichkeiten unserer Gesellschaft herauszustellen. Sein temporäres Kunstprojekt Dismaland zum Beispiel verwandelte 2015 einen Sommer lang ein stillgelegtes Strandbad in eine düstere Variante von Disneyland. Es wurde alles im Geheimen gemacht und aus seinem eigenen Geld finanziert. Es war eine postmoderne Sicht auf die Fragilität der Gesellschaft. Zu Tausenden strömten Menschen, um die Veranstaltung mit täglich ausverkauften Tickets zu sehen.

Banksy Dismaland - ein weiteres seiner berühmtesten Kunstwerke

Seine Kunstwerke haben einen hohen Wiedererkennungswert. Der Blumenwerfer ist vielleicht Banskys bisher populärstes Kunstwerk, auf jeden Fall aber eines seiner Top 10. Das Thema scheint sich mitten in einem Aufruhr zu befinden. Das Gesicht ist mit einem Taschentuch und einer rückwärtigen Kappe bedeckt, als er einen Blumenstrauß anstelle eines Molotow-Cocktails wirft. Das Bild des Randalierers ist in Schwarzweiß dargestellt, während die Blumen im dystopischen Bild farblich hervorstechen.

 

wütender blumenwerfer banksy - eines seiner bisher berühmtesten kunstwerke ab 2022 - 2023

 

Was kommt als nächstes für Robin Hood aus der Graffiti-Kunstwelt? Banksy hat seine Identität trotz des großen Interesses daran, wer er ist, geheim gehalten, und diese Ebene des Mysteriums hat fast einen Kult um seinen Namen aufgebaut. Banskys berühmteste Kunst und seine Botschaft gehen weiterhin um die Welt.

 

Top 10 der berühmtesten und teuersten Kunstwerke von Banksy, die jemals versteigert wurden

Kredite gegen Banksy Art

1. Liebe ist in der Tonne

Als eines der ikonischsten und bekanntesten Banksy-Werke ist Love is in the Bin aufgrund seines Wertes und der ungewöhnlichen, transformativen Natur des Werks in den Schlagzeilen. Banskys teuerstes Kunstwerk war zunächst ein Gemälde mit dem Titel „Mädchen mit Ballon“, das im Oktober 2018 für 1,4 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Sobald der Hammer fiel, wurde jedoch ein Schredder im Rahmen des Gemäldes aktiviert, der es teilweise zerfetzte, was die Kunstwelt schockierte und weltweit Schlagzeilen machte.

Neuestes Banksy-Kunstwerk 'Love is in the Bin' wird live versteigert

Das in „Love is in the Bin“ umbenannte Werk wurde vom Eigentümer im Oktober 2021 bei Sotheby’s Contemporary Art Sale für 16 Millionen Pfund weiterverkauft und ist damit eines der berühmtesten Banksy-Kunstwerke überhaupt – und auch eines der nachdenklichsten und schockierendsten. Bevor es an einen neuen Besitzer verkauft wurde, hatte Banksys berühmtestes Kunstwerk einen Ehrenplatz in der deutschen Staatsgalerie Stuttgart.

2. Spielveränderer

Game Changer ist ein weiteres der berühmtesten Banksy-Kunstwerke aufgrund seines Wertes und der Wirkung, die es auf Beschäftigte im Gesundheitswesen und Patienten hatte. Die Schwarz-Weiß-Skizze, die im Mai 2020 dem Southampton General Hospital in Hampshire gespendet wurde, ist eine direkte Hommage an das Gesundheitspersonal. Sie zeigt einen Jungen, der mit einer Puppe in einer Rot-Kreuz-Krankenschwesteruniform spielt, und eine an Superhelden angelehnte Symbolik, die darauf hinweist, dass das Gesundheitspersonal die wahren modernen Helden sind.

Banksy eines seiner bisher berühmtesten und teuersten Gemälde (ab 2022 - 2023)

Nach seiner Spende wurde das Kunstwerk im März 2021 bei Christie’s zugunsten des Universitätskrankenhauses Southampton verkauft. Dieser NHS Trust betreibt das Southampton General Hospital sowie fünf weitere Gesundheitszentren.

Als zweites der teuersten Kunstwerke von Banksy erzielte Game Changer bei der Auktion einen unglaublichen Betrag von 14,4 Millionen Pfund, womit erhebliche Mittel zur Unterstützung des Krankenhauses und der umliegenden Dienste zur Verfügung gestellt werden, die sich um die medizinische Versorgung bedürftiger Patienten kümmern.

3. Dezentralisiertes Parlament

Mehrere Jahre vor dem unglaublichen Auktionserfolg von Game Changer war das berühmteste satirische Kunstwerk von Banksy mit dem höchsten Wert “ Devolved Parliament“. Auf diesem farbigen Gemälde in Öl auf Leinwand ist das britische Unterhaus abgebildet, wobei alle Politiker durch Schimpansen ersetzt wurden.

Als eines der größten Gemälde von Banksy hat diese vier Meter breite Leinwand dank ihres satirischen Charakters, ihrer unglaublichen Detailtreue und ihrer Gesamtgröße in mehrfacher Hinsicht Eindruck gemacht.

Im Jahr 2009 wurde erwartet, dass das Gemälde im klassischen Stil für rund 2 Millionen Pfund verkauft werden würde. Dennoch war die Endsumme weitaus höher, als Banksys Kunstwerk schließlich im Rahmen des Sotheby’s Post War and Contemporary Art Evening Sale zur Versteigerung kam. Mit einem Verkaufspreis von 9,9 Millionen Pfund wurde „Devolved Parliament“ das drittteuerste Banksy-Kunstwerk, das vom Künstler selbst mit einem Zitat des Kunstkritikers Robert Hughes auf seinem Instagram-Feed scharf kritisiert wurde:

„Aber der Preis eines Kunstwerkes ist jetzt Teil seiner Funktion, seine neue Aufgabe ist es, an der Wand zu hängen und teurer zu werden. Anstatt Allgemeingut der Menschheit zu sein, wie ein Buch, wird Kunst zum besonderen Eigentum von jemandem, der es sich leisten kann.“

4. Liebe liegt in der Luft

Love is in the Air “ ist ein so klassisches Banksy-Werk, wie man es sich für das berühmteste Banksy-Kunstwerk nur vorstellen kann. Es zeigt die schwarz-weiße Figur eines Demonstranten, der sich darauf vorbereitet, einen bunten Blumenstrauß statt des erwarteten Molotow-Cocktails zu werfen.

Das Kunstwerk war nicht nur sehr wertvoll und begehrt, sondern machte auch Schlagzeilen, weil Sotheby’s in New York ankündigte, die Kryptowährungen Ether und Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

LOVE IS IN THE AIR von Banksy - eines der wertvollsten und beliebtesten Kunstwerke des Künstlers

Im Mai 2021 wurde „Love is in the Air“ für 12,9 Millionen US-Dollar versteigert. Es wurde bestätigt, dass die Zahlung für das Kunstwerk in Kryptowährung erfolgte, wobei viele Kunstfans darüber nachdachten, ob diese zusätzliche Zahlungsoption zu einem steigenden Verkaufswert beitrug. Ursprünglich wurde das Kunstwerk auf 5 Millionen US-Dollar geschätzt, doch der Preis hat sich gegenüber dem erwarteten Wert mehr als verdoppelt – vielleicht auch aufgrund der größeren Bekanntheit und der neuen Zugänglichkeit.

5. Zeig mir den Monet

Obwohl es vielleicht nicht zu den bekanntesten Kunstwerken von Banksy gehört, setzt Show me the Monet seinen Trend fort, politische Aussagen ohne Worte zu machen. Banksy, der von Kunstliebhabern weithin als nachdenklich stimmendes und nuanciertes Werk betrachtet wird, verwendet Monets charakteristischen Stil, um die Umweltschäden, die große Unternehmen verursachen, und deren Auswirkungen auf die natürliche Schönheit hervorzuheben.

SHOW ME THE MONET von Banksy

Ursprünglich wurde das Werk in der Ausstellung Crude Oils: A Gallery of Re-mixed Masterpieces, Vandalism and Ungeziefer, einer Ausstellung von Banksy, gezeigt wurde, erregte das Werk bereits vor seinem Verkauf großes Interesse.

Show me the Monet wurde im Oktober 2020 bei der Abendauktion für zeitgenössische Kunst von Sotheby’s versteigert. Die Londoner Auktion verkaufte das Gemälde für 7,5 Millionen Pfund und machte es damit zur zweitteuersten Kunst von Banksy zum Zeitpunkt des Verkaufs.

6. Vergib uns unsere Übertretungen

Eines der berühmtesten Kunstwerke von Banksy ist zweifellos Forgive Us Our Trespassing, das sich über sieben Meter in auffälligen Farben erstreckt. Dieses einzigartige Werk zeigt ein riesiges, mit Graffiti beschmiertes Buntglasfenster und einen jungen Straßenkünstler, der vor dem mutmaßlich zerstörten Gebäude kniet.

Banksy's monumentales Glasfenster - Vergib uns unser Betreten

Basierend auf dem gleichnamigen Werk, das Banksy 2010 in Salt Lake City, Utah, schuf, konzentriert sich diese dramatische Darstellung auf das Konzept der Straßenkünstler, die ihre Umgebung verschönern, anstatt ihr persönliches Eigentum zu verschmutzen oder zu zerstören.

Forgive Us Our Trespassing ist ein Beispiel für Banksys Fokus auf kollaborative Kunstwerke, zu denen mehr als 100 Schüler der City of Angels School ihre Werke beisteuerten.

Im Oktober 2020 verkaufte Sotheby’s in Hongkong das farbenfrohe Stück für 64 Millionen HKD, was etwa 6,3 Millionen GBP entspricht – mehr als das Doppelte des ursprünglichen Schätzwertes.

7. Vorbehaltlich der Verfügbarkeit

Ein weiteres Gemälde, das sich der Vorstellung widersetzt, die viele Menschen von Banksys teuersten Kunstwerken haben, ist Subject to Availability, ein klares Statement zum Klimawandel, zur globalen Erwärmung und zur Umweltverschmutzung in einer ruhigen Landschaft.

Es handelt sich um eine Kopie des berühmten Ölgemäldes von Albert Bierstadt aus dem Jahr 1890, das den Mount Ranier National Park zeigt. Auf dem Bild ist in Klartext ein Sternchen mit der Aufschrift „nur für begrenzte Zeit verfügbar“ zu lesen, was auf die Vergänglichkeit der wunderschönen Landschaft hinweist, die hier dargestellt ist.

Je nach Verfügbarkeit banksy

Das Gemälde wurde erstmals 2009 in einer Kunstgalerie in Bristol ausgestellt und kam schließlich im Juni 2021 bei Christie’s in London zur Versteigerung. Der endgültige Verkaufspreis lag bei 4,5 Millionen Pfund, womit das Gemälde einen festen Platz in den Top Ten der berühmtesten Banksy-Kunstwerke einnimmt, die bei einer Auktion verkauft wurden. Die schlichte Art des Gemäldes und seine klare Botschaft erregten dank ihres einzigartigen Ansatzes und ihres zum Nachdenken anregenden Inhalts viel Aufmerksamkeit.

8. Der Verkauf endet heute

Ähnlich wie „Love is in the Air“ ist “ Sale Ends Today “ ein klassisches Banksy-Bild, das sofort als Kunstwerk eines der berühmtesten Straßenkünstler der Welt erkennbar ist. Dieses Werk ist ein direkter Kommentar zur Konsumkultur, in dem Personen zu sehen sind, die beten und nach einem Verkaufsschild greifen, was die Bereitschaft der Gesellschaft widerspiegelt, immer weiter zu gehen, um Dinge zu besitzen.

Sale Ends Today“ (Verkauf endet heute) wurde ursprünglich 2006 in Banksys Ausstellung Barely Legal Los Angeles gezeigt.

Sale Ends Today - eines der populärsten, wertvollsten und ex[pensivsten Kunstwerke von Banksy

Als einer der berühmtesten Kunststile von Banksy ist es keine Überraschung, dass das Werk im Mai 2021 bei Christie’s in Hongkong gut verkauft wurde. Ironischerweise schoss das Werk angesichts von Banksys klarer Aussage gegen den Konsumismus schnell auf die Liste der wertvollsten Werke mit einem Verkaufspreis von 47 Millionen HKD, umgerechnet 4,3 Millionen Pfund.

Dieses satirische Werk ist nach wie vor ein Lieblingsstück vieler Kunstliebhaber und gehört zu den berühmtesten Banksy-Kunstwerken in seinem typischen Stil.

9. Original-Konzept für Barely Legal Poster

Eines der am meisten geschätzten Werke von Banksy ist eine Parodie auf ein wohl noch berühmteres Foto von Annie Leibovitz, das eine hochschwangere Demi Moore zeigt und in der Vanity Fair abgedruckt wurde.

Als Werbung für Banksys 2006 in Los Angeles stattfindende Ausstellung Barely Legal schuf er eine einzigartige Satire auf das berühmte Kunstwerk, die ein Affengesicht, schwarze Haare und eine Zigarette zeigt.

Das zwei Meter lange Gemälde geht in eine andere Richtung als viele von Banksys berühmtesten Kunstwerken – vermutlich auch deshalb, weil es als Plakat für die Ausstellung diente. Unabhängig von seiner Herkunft wurde das Originalstück im März 2021 bei Sotheby’s in London verkauft. Die Parodie erzielte einen erstaunlichen Preis von 2,6 Millionen Pfund und ist damit in der Top-Ten-Liste der teuersten Banksy-Kunstwerke fest verankert.

10. Jetzt lachen

Laugh Now ist eine Auftragsarbeit für die Ocean Rooms, einen Nachtclub in Brighton, und entstand zu einem früheren Zeitpunkt in Banksys Karriere als Straßenkünstler. Es wurden mehrere signierte und unsignierte Drucke veröffentlicht, die alle denselben traurig dreinblickenden Affen mit einem Schild zeigen, auf dem steht: „Lach nur, aber eines Tages werden wir das Sagen haben“.

Ein solcher Druck mit einem auf Metall gespritzten Motiv wurde im Juni 2021 bei Sotheby’s in London für insgesamt 2,4 Millionen Pfund versteigert. Vor dem Verkauf kündigte Sotheby’s die Einführung von Ether und Bitcoin als Krypto-Zahlungsoptionen an, was den Bekanntheitsgrad des Werks steigern und Kunstfans mehr Möglichkeiten zum Kauf der berühmtesten Banksy-Kunst bieten könnte.

Da Banksy-Kunstwerke für immer höhere Summen verkauft werden, könnte dieses Kunstwerk in Zukunft aus den Top Ten verdrängt werden – aber im Moment bleibt es das zehntteuerste Banksy-Kunstwerk, das es gibt.

 

Die 10 interessantesten Fakten, die Sie vielleicht nicht über Banksy wissen

Bansky von nbsp.verta.net, einem etablierten Pfandleiher in London, mit seiner Hauptpfandhausshow in London, Bond Street

Bildnachweis: carnagenyc über Photopin cc

1. Banksy bleibt trotz seines unglaublichen Erfolgs anonym

Obwohl Banksy einer der weltweit bekanntesten Straßenkünstler und modernen Satiriker ist, bleibt seine tatsächliche Identität geheimnisumwittert. Während er gelegentlich in vagen Details beschrieben wird, wie etwa seine ungepflegte Freizeitkleidung und sein Silberzahn, ist sein richtiger Name eines der bestgehüteten Geheimnisse der Kunstwelt.

Obwohl es im Laufe der Jahre viele Spekulationen aus verschiedenen Quellen gab, insbesondere im Zusammenhang mit dem Verkauf von Banksys teuersten Kunstwerken, bleibt er so anonym wie eh und je – obwohl er Millionen von Anhängern in den sozialen Medien hat und in Zeitschriften, Nachrichtenartikeln und auf Websites auf der ganzen Welt erwähnt wird.

2. Banksy unterstützt den Gesundheitssektor

Eines der berühmtesten Kunstwerke von Banksy ist das Bild Game Changer, das als zweitwertvollstes jemals verkauftes Kunstwerk mit seinem Namen aufgeführt ist. Doch obwohl der Verkauf gut bekannt ist, wissen viele Menschen nicht, dass Banksy schon immer die Absicht hatte, wohltätige Zwecke zu unterstützen. Das Southampton General Hospital ist nur ein Beispiel für diese Großzügigkeit.

Mediterranean Sea View ist ein weiteres Beispiel für eine Reihe von drei Banksy-Gemälden, die zu Gunsten der Anschaffung von Rehabilitationsgeräten für Kinder und zur Finanzierung einer Akutstation für Schlaganfälle im BASR-Krankenhaus in Bethlehem versteigert wurden.

3. Banksy erhielt eine Oscar-Nominierung

Neben seinen berühmtesten Banksy-Kunstwerken hat sich der anonyme Künstler auch als Regisseur versucht, angefangen mit seinem Debütfilm Exit Through the Gift Shop, der 2010 auf dem Sundance Festival uraufgeführt wurde. Der Film erzählt die Geschichte von Thierry Guetta, einem in L.A. lebenden Franzosen, der von der Straßenkunst besessen ist.

Nach seinem Debüt wurde der Dokumentarfilm für einen Academy Award nominiert. Banksy selbst warb für die Vorführung des Films mit neuen Kunstwerken an Wänden in den USA und Kanada, darunter in Park City, Los Angeles und San Francisco.

4. Banksy wurde nur einmal erwischt

Trotz seiner langen und erfolgreichen Karriere als Straßenkünstler wurde Banksy Berichten zufolge nur ein einziges Mal wegen der Schaffung von Straßenkunst erwischt. In den 1990er Jahren wurde er in New York verhaftet, weil er eine Plakatwand über einem Wohnhaus besprüht hatte, was zu 40 Stunden Haft, gemeinnütziger Arbeit und einer saftigen Geldstrafe führte.

Obwohl wir nicht wirklich wissen können, ob er zu einem anderen Zeitpunkt erwischt worden wäre, würde ein Banksy-Werk in der heutigen Zeit dank seines Bekanntheitsgrades und des unglaublichen Wertes von Banksys teuersten Kunstwerken bei Auktionen wahrscheinlich auf eine weitaus positivere Reaktion stoßen.

5. Manche Leute halten Banksy nicht für einen reinen Graffitikünstler

Banksys berühmteste Kunstwerke haben ein unverwechselbares Aussehen, das er mit einer Schablone auf Wände, Leinwände oder andere Materialien malt. Obwohl er heute einer der bekanntesten Straßenkünstler der Welt ist, sind einige Leute mit seiner Arbeit nicht einverstanden und halten ihn für einen „Ausverkäufer“, weil er keine reine Graffiti-Kunst schafft.

Ein Kunstkrieg zwischen Banksy und einem anderen populären Künstler namens Robbo führte dazu, dass beide jahrelang die Werke des jeweils anderen auf den Londoner Straßen übermalten. Obwohl Robbo 2011 verstorben ist, nutzen seine Anhänger weiterhin die Gelegenheit, Banksys Werk zu übermalen, wann und wo sie können.

6. Banksy verwendet Tiere in seinen Kunstwerken

Sie kennen vielleicht die Verwendung von Schimpansen, Ratten und anderen Tieren in den berühmtesten Banksy-Kunstwerken, aber der Künstler geht darüber hinaus, indem er sowohl echte als auch gefälschte Tiere bemalt, um eine Aussage zu treffen. In seiner Ausstellung 2006 in Los Angeles waren ein gemalter Elefant und Hunderte von Ratten zu sehen, um eine Botschaft über Armut und Wasserknappheit zu vermitteln, während eine frühere Ausstellung im Jahr 2006, Turf War, das ungiftige Malen von Kühen und Schafen beinhaltete.

Banksy sieht sich selbst als Tierschützer, wurde aber wegen dieser Aktionen von anderen Aktivistengruppen angefeindet.

7. Banksy schuf eine gefälschte Währung

Wer einen Teil von Banksys unglaublicher Kunst besitzen möchte, ohne die hohen Kosten für Banksys teuerste Kunstwerke aufbringen zu müssen, könnte einen seiner Di-faced Tenners in Betracht ziehen, bei dem die Königin durch Prinzessin Diana auf einer Zehn-Pfund-Note ersetzt wurde. Diese Banksy of England-Scheine wurden 2004 hergestellt, jeder mit einem Echtheitszertifikat.

Heute werden einzelne Scheine bei Online-Auktionen für über 1.000 GBP verkauft, während das British Museum einen der Scheine in seiner Sammlung von Medaillen, Münzen und anderen Währungen aufbewahrt. Die Geldscheine wurden während eines Festivals in Umlauf gebracht. Die Menschen nahmen die Scheine in die Hand und mussten feststellen, dass sie sie in den örtlichen Geschäften nicht ausgeben konnten, weil sie gefälscht waren.

8. Banksy eröffnete einen parodierten Themenpark

Dismaland war eines der bisher größten und ehrgeizigsten Projekte von Banksy. Er verwandelte ein ungenutztes Freibad in Weston-Super-Mare in eine Parodie auf Familien-Vergnügungsparks. Die Kunstausstellung in einem gefälschten Themenpark wurde als „Vergnügungspark“ bezeichnet und umfasste 58 Künstler sowie zehn neue Werke von Banksy selbst.

Während der fünfwöchigen Eröffnungszeit besuchten mehr als 150.000 Menschen den Park, dessen Bau von Banksy finanziert wurde. Alle Einrichtungsgegenstände und das Holz wurden anschließend in ein Flüchtlingslager in Calais gebracht. Dismaland wurde weltweit als eine der berühmtesten Kunstinstallationen von Banksy bekannt.

9. Banksy finanzierte ein Hotel in Bethlehem

2017, 100 Jahre nach der britischen Kontrolle über Palästina, finanzierte Banksy die Einrichtung einer Kunstgalerie und eines Hotels in Bethlehem, das als “ Walled Off Hotel“ bekannt ist. Dieser öffentliche Raum umfasst von Dominique Petrin, Sami Musa und Banksy selbst gestaltete Räume, darunter auch eine Kunstgalerie, was das Ganze zu einem der berühmtesten Kunstprojekte von Banksy außerhalb seiner Leinwände, Street Art und Skizzen macht.

Im Gegensatz zu Dismaland sind für das Walled Off Hotel keine Eintrittskarten erforderlich, und es ist als funktionales Hotel in der Umgebung für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Zimmer des Hotels haben alle den „schlechtesten Blick“ auf eine Wand direkt gegenüber dem Gebäude.

10. Banksy verkauft sich bei Auktionen besser als jeder andere Künstler

Trotz seiner antikapitalistischen Haltung hat Banksy bei Auktionen den größten Erfolg für alle seine Kunstwerke erzielt, darunter auch für seine berühmtesten Kunststücke wie das geschredderte Gemälde. Im Laufe der Zeit steigt der Wert der Banksy-Kunstwerke bei Auktionen weltweit immer weiter an.

Laut einer aktuellen Analyse wurden bis Januar 2021 127 einzelne Kunstwerke von Banksy für mehr als 100.000 USD versteigert. Im gleichen Zeitraum wurden 76 Werke von Picasso und 84 von Warhol verkauft, womit Banksy an der Spitze der Liste steht, was die Menge der Gemälde und den raschen Wertzuwachs seiner zahlreichen Werke angeht.

 

Warum ist Banksy-Kunst wertvoll?

Banksy Leinwand (READY TO HANG) - Keep Your Coins I Want Change - Mehrere Leinwandgrößen

Wenn viele Menschen an moderne Kunst denken, ist Banksy einer der ersten Künstler, die sie damit verbinden. Von seinen relativ einfachen Wurzeln in Bristol hat sich Banksy zu einem weltweiten Phänomen entwickelt – und ist den meisten Menschen auf der Welt ein Begriff. Wie bei vielen anderen modernen Künstlern liegt der Wert der Arbeiten von Banksy nicht nur in der Technik oder dem Verfahren. Vielmehr geht es um die kollektive Aufmerksamkeit, die Banksys berühmteste Kunstwerke und die Botschaften, für die er mit seinen Werken steht, hervorrufen.

1. Banksy’s Botschaft durch Kunst

Banksy hat sich noch nie davor gescheut, ein Zeichen zu setzen. In vielen seiner berühmten Kunstwerke verwendet er klare Botschaften und visuelle Satire, um seine Meinung auf eine Weise deutlich zu machen, die weit außerhalb der Norm liegt. Er greift in seinen Werken häufig Antikriegs- und revolutionäre Themen auf und kritisiert Unternehmen, Regierungen und die Gesellschaft.

Vom Klimawandel bis zur Gier der Konzerne – die nüchterne Art seiner Kunst lässt viele Menschen aufhorchen. Dieses Interesse zieht wiederum mehr Aufmerksamkeit auf sich, was dazu führt, dass Banksys teuerste Kunstwerke bei Auktionen Millionenbeträge erzielen.

2. Die Vielseitigkeit von Banksy

Banksy ist zwar vor allem für seine Straßenkunst im Schablonenstil bekannt, doch seine Vielseitigkeit geht weit über die Grenzen von Wänden auf der ganzen Welt hinaus. Diese Vielseitigkeit trägt dazu bei, den Wert seiner Kunst zu steigern, da er seine Botschaft auf einzigartige Weise vermittelt, was Kunstsammler zu schätzen wissen, denn viele seiner Werke sind absolute Unikate.

Ein geschreddertes Kunstwerk, das heute unter dem Namen Love is in the Bin bekannt ist, ist zum Beispiel einzigartig und erlangte durch den damit verbundenen Stunt bei einer Auktion große Popularität. Diese Einzigartigkeit und Vielseitigkeit erhöhen den Preis seiner Kunst als Erfahrung und Investition.

3. Banksys globale Anziehungskraft

Trotz starker Botschaften hat Banksy als weltbekannter Künstler globale Anziehungskraft. Dort, wo er einzigartige Schablonen an Wänden oder auf verschiedenen Grundstücken angebracht hat, erleben die Städte einen Anstieg des Tourismus, was der lokalen Gemeinschaft zugute kommt. Seine philanthropische Arbeit zur Unterstützung von Krankenhäusern durch Spenden von Zeichnungen und Gemälden hat sein Profil als Künstler weiter geschärft, der die Grenzen überschreitet und gleichzeitig an den Themen festhält, an die er glaubt. Indem er über die konventionelle Kunst hinausgeht, trägt Banksy mit seiner Einzigartigkeit zur Wertsteigerung seiner Kunst bei.

4. Die Gesellschaft des Spektakels

Ein 1967 von dem Philosophen Guy Debord geprägter Begriff, der als „Gesellschaft des Spektakels“ bekannt ist, besagt, dass der Wert durch die gewonnene Aufmerksamkeit erreicht wird. Je mehr Aufmerksamkeit Banksy also für seine Aktionen erhält, desto mehr steigt sein Wert. Als ein Künstler, der sich zum Spektakel hingezogen fühlt, von den dramatischen Aussagen seiner früheren Shows mit gemalten Tieren bis hin zu Dismaland, einem buchstäblichen Themenpark, der auf seiner Botschaft und seinen Kunstwerken basiert, ist es nur logisch, dass Banksy im Laufe der Jahre an Wert gewonnen hat. Die größere Aufmerksamkeit, die durch neue Shows, aufregende Ereignisse und neue Kunstwerke erzielt wird, baut diese Aufmerksamkeit weiter aus.

5. Der anonyme Faktor

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Banksy morgen von der Bildfläche verschwindet, aber wenn er es täte, würde er aufgrund seiner Anonymität noch jahrzehntelang ein Geheimnis der Kunstwelt bleiben. Auch wenn Banksy anonym bleibt, werden die Menschen neugierig auf ihn und seine Kunstwerke sein, und der Wert seiner Kunst wird wahrscheinlich nur entsprechend steigen. W

ährend die meisten Künstler nach ihrem Tod an Popularität gewinnen, weil die Zahl der verfügbaren Kunstwerke begrenzt ist, muss es bei Banksy kein so dramatisches Ereignis sein, damit es keine weiteren Kunstwerke mehr gibt.

6. Die Verbindung von Kunst und Internet

Banksy arbeitet zwar hauptsächlich mit physischen Gemälden, Drucken, Street Art und Stunts, aber es besteht kein Zweifel daran, dass er durch die Verbreitung seiner Kunst im Internet weltweit ein großes Publikum erreicht hat. Fotografien von Banksys Kunst sind im Internet weit verbreitet, und die Nutzung der sozialen Medien durch den Künstler hat ihm Millionen von Anhängern eingebracht und es ihm ermöglicht, seine Kunst einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Je mehr Menschen Banksy kennenlernen und sich an seiner Kunst erfreuen wollen, desto größer ist das Interesse und desto höher ist der Wert.

 

Zusammenfassend kann man sagen, dass einige von Banskys berühmtesten

und teure Kunstwerke umfasst:

 

Jenseits von Banksy – Wie Graffitikünstler die Straße an die Bourgeoisie zurückverkauften

 

five pointz graffiti bronx

Graffiti-Writer wurden von den Mainstream-Medien nicht immer mit solcher Ehrfurcht behandelt. Seit der Geburt der Hip-Hop-Kultur in der Südbronx In den späten 1970er-Jahren galten Graffiti vielen Machthabern und Privilegierten als Geißel der Stadt, als eine unordentliche und unaufhaltsame Flut krimineller Beschädigungen, die alle hochgehaltenen Werte der damaligen Zeit bedrohten.

Alle Ecken des Establishments verurteilten die mittlerweile legendären Besatzungen, die nach Einbruch der Dunkelheit die Eisenbahnlinien in der ganzen Stadt betrieben. Ihre Arbeit galt eher als Vandalismus als als Ausdruck, eher als Chaos als als Kreativität.

VON DER KUNSTWELT GELOBT

Seit dem zukunftsträchtigen Jahr 2015 hat sich die Wahrnehmung dieser Kunstform in der Welt, und zwar weltweit, drastisch verändert. Graffiti-Schriftsteller sind zu Graffiti-Künstlern geworden, die von den Mächten gelobt und nicht gereinigt werden. Die berühmteste Kunst von Banksy stand natürlich an der Spitze dieser Kulturrevolution, ebenso wie Shepard Fairey, der Gründer von Obey, und Space Invader, um nur einige Beispiele aus der ganzen Welt zu nennen.

Heutzutage ist ihre Arbeit an Straßenecken und Gebäudeseiten von Tottenham bis Tokio geschützt und zeugt von ihrem Talent, ihrer Ausdauer und ihrer politischen Wirkung, die ihre Arbeit seit so vielen Jahren hat.

Das Leben des modernen Straßenkünstlers unterscheidet sich deutlich von dem derjenigen, die vor fünf, zehn oder zwanzig Jahren angefangen haben. Die Wirkung dieser sogenannten Revolution hat die Art und Weise verändert, wie die Kunstwelt ihre Arbeit wahrnimmt. Während vieles, was sie tun, außer in Auftrag gegeben, immer noch illegal ist, ist es auch illegal in gewisser Weise verehrt dass die Besatzungen von New York City vor all den Jahren nicht glauben konnten.

DIE BEIDEN WELTEN SIND JETZT VERSCHWOMMEN

Street Art ist heute eine ebenso große Attraktion wie die bildende Kunst, insbesondere in der Neuzeit. Präraffaelitische Sammler sitzen heute neben Straßenkunstsammlern in Auktionshäusern und Galerien auf der ganzen Welt – die Grenze zwischen „fein“ und „Straße“ war noch nie so verschwommen.

Bambi betreten . Angesichts des vorhersehbaren und möglicherweise verbotenen Spitznamens „The Female Banksy“ ist ihre Arbeit dank einer Reihe hochkarätiger Vermerke und Aufträge einiger der einflussreichsten Menschen der Welt explodiert. Von Brad Pitt und Angelina Jolie über Kanye West bis hin zu Kim Kardashian gab es einen echten Aufwärtstrend, sowohl ihre Originale als auch ihre begrenzten Auflagen zu sammeln, die zu jedem Werk gehören – etwas, das dazu beigetragen hat, Street Art als eine wirklich lukrative Kraft zu festigen innerhalb der Kunstwelt.

Bei der Betrachtung ihres Werks ist der Vergleich mit der berühmten Kunst von Banksy nicht unberechtigt. Ikonische Figuren der Popkultur werden verändert, verdreht und verzerrt, um Botschaften zu übermitteln, die für die heutige Gesellschaft relevant sind.

Wie der berühmtere Banksy bleibt auch sie anonym – es gibt Gerüchte, dass sie auch eine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie hat – und die Mystik, die ihre Kunstwerke umgibt, scheint von Tag zu Tag zu wachsen.

 

RICHTIGER ORT, RICHTIGE ZEIT

Bambi kommt genau zum richtigen Zeitpunkt ins Spiel, denn Banskys berühmtestes Kunstwerk hat den Weg für die Wahrnehmung von Graffiti als Kunst geebnet. Während sie nicht erwarten kann, Banksy in Bezug auf zu entsprechen unmittelbare Auswirkungen kann sie von der Sammlerfähigkeit ihrer Arbeit profitieren. Da Originalwerke für Zehntausende von Pfund verkauft werden und Drucke immer noch vierstellige Summen erzielen, ist sie ein Beispiel für den Wert und den Stellenwert, den Street Art heute in der Kunstwelt hat. Wenn die berühmte Kunst von Banksy die Einstellung der Menschen zur Gültigkeit der Kunstform verändert hat, so verändert Bambi die Art und Weise, wie sich Sammler bei ihren Käufen verhalten.

Wird ihre Arbeit den Test der Zeit bestehen? Es ist zu früh, um es zu sagen. Aber wenn die Wände von Millionären auf der ganzen Welt weiterhin von ihren Originaldrucken bevölkert werden, wird Bambis Vermächtnis viel mehr bedeuten, als man denkt.

New Bond Street Pawnbrokers ist ein diskreter, luxuriöser Pfandleihservice, der die Beleihung von Kunst werken und einer Vielzahl von Künstlern wie Andy Warhol, Bernard Buffet, Damien Hirst, David Hockney, Marc Chagall, Raoul Duffy, Sean Scully, Tom Wesselmann, Tracey Emin, Banksy und Roy Lichtenstein umfasst, um nur einige zu nennen.

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal) Español (Spanisch) Български (Bulgarisch) 简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) 繁體中文 (Traditionelles Chinesisch) hrvatski (Kroatisch) Čeština (Tschechisch) Dansk (Dänisch) Nederlands (Niederländisch) हिन्दी (Hindi) Magyar (Ungarisch) Latviešu (Lettisch) polski (Polnisch) Português (Portugiesisch, Brasilien) Română (Rumänisch) Русский (Russisch) Slovenčina (Slowakisch) Slovenščina (Slowenisch) Svenska (Schwedisch) Türkçe (Türkisch) Українська (Ukrainisch)



Be the first to add a comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


*



Authorised and Regulated by the Financial Conduct Authority

Sign-up for our Monthly Newsletter

Fantastic articles and videos, from Most Expensive Luxury Assets to "Top 5" Lists!