fbpx

Das von Marilyn Monroe getragene Kleid und die Uhr kosten zusammen 5 Millionen US-Dollar


This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal) Español (Spanisch)

Das Kleid und die Armbanduhr, die Marilyn Monroe während ihrer berühmten Aufführung von „Happy Birthday Mr. President“ für den damaligen Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1962 trug, wurden für insgesamt 5 Millionen US-Dollar versteigert. Monroes Auftritt im Madison Square Garden ist in den Jahrzehnten seit seiner Entstehung zu einer Ikone der Populärkultur geworden, auch dank unaufhörlicher Gerüchte über ihre angebliche sexuelle Beziehung zu Kennedy. Die Leistung gewann eine zusätzliche Bedeutung, als Monroe weniger als drei Monate später im Alter von nur 36 Jahren an einer Überdosis starb.

 

Das teuerste Kleid aller Zeiten

Marilyn Monroe speaks to US President John F. Kennedy.

Das Kleid und die Uhr wurden beide bei Julien’s Auctions in West Hollywood verkauft, einem Auktionshaus, das sich darauf spezialisiert hat Erinnerungsstücke in Bezug auf Hollywood-Filme sowie berühmte amerikanische Musiker. Das Kleid hat seine Schätzung von 3 Mio. USD für 4,8 Mio. USD übertroffen und ist damit das teuerste Kleid aller Zeiten, während die Uhr für 225.000 USD verkauft wurde. Das Kleid bot dem privaten Sammler, der es verkaufte, einen guten Return on Investment. 1999 zahlten sie bei Christie’s in New York 1,27 Millionen Dollar dafür. Das teuerste Kleid vor diesem Verkauf war Monroes legendäres Kleid aus dem Film The Seven Year Itch, das 2011 für 4,6 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

Das Kleid, ein fleischfarbenes Design, das mit 2.500 Kristallen verwoben war, war so hauteng, dass Monroe angeblich in der Nacht ihres Auftritts darin eingenäht werden musste. Es wurde an die Museumskette Ripley’s Believe It Or Not verkauft, die 32 Museen auf der ganzen Welt hat, darunter eines im Piccadilly Circus in London. Ripley’s haben angekündigt, dass das Kleid in ihrem Hollywood-Museum ausgestellt wird, bevor es in verschiedene Museen auf der ganzen Welt zieht. Das Ripley’s Museum in London verfügt über eine große Sammlung von Marilyn Monroe-Erinnerungsstücken. Man kann also davon ausgehen, dass das Kleid irgendwann in der britischen Hauptstadt erscheinen wird. Unser Pfandleiher-Team, spezialisiert auf Sammlerstücke wird unsere Augen aushalten.

 

Ein zu beobachten

Blancpain watch owned by Marilyn Monroe.

Ebenfalls versteigert wurde Monroes Blancpain-Cocktail sehen , die Schätzungen von 100.000 £ überstieg, um für 225.000 $ zu verkaufen. Interessanterweise wurde das Gewinnerangebot von Blancpain selbst eingereicht, die später ihre Absicht bekannt gaben, die Uhr im Blancpain-Museum in der Schweiz auszustellen. Dieses besondere Stück war weit weniger ikonisch und erkennbar als das Schlagzeilenlos; Marilyn Monroes Kleid, daher für viel weniger verkauft. Dies ist jedoch ein Hinweis auf einen breiteren Trend. Wenn einem Artikel ein berühmter Name zugeordnet ist, ist es wahrscheinlicher, dass er zu einem höheren Preis verkauft wird. Wir haben kürzlich über die Kunstsammlung von David Bowie gebloggt, die bei Sotheby’s verkauft werden soll. Natürlich stammen viele der Artikel in der Sammlung von berühmten Künstlern und würden als solche sowieso einen hohen Preis erzielen. Aber ihre Verbindung mit einer Berühmtheit verleiht dem Wert eine zusätzliche Beule.

Der anhaltende Reiz von Marilyn Monroe

Andy Warhol's famous depiction of Marilyn Monroe.

Mehr als 50 Jahre nach Monroes Tod ist ihr Bild immer noch eine Ikone und allgegenwärtig. Ein berühmtes Beispiel für die anhaltende Anziehungskraft von Marilyn Monroe ist Andy Warhols „Marilyn Diptychon“, das ein Porträt der Schauspielerin zeigt, das mehrfach in Warhols legendärem Pop-Art-Stil wiederholt wurde. In Anbetracht dessen, dass Monroe nach fünf Jahrzehnten immer noch so ikonisch ist, wird jedes Stück Erinnerungsstücke, das sie direkt betrifft, wahrscheinlich weiter an Wert gewinnen. Wenn Sie etwas in Ihrem Besitz haben, das ihr einst gehörte, könnte es sich lohnen, es wertzuschätzen. Sie könnten eine schöne Überraschung erleben.

New Bond Street Pawnbrokers sind ein diskreter, luxuriöser Pfandleihdienst, der sich auf Kredite gegen Diamanten, edlen Schmuck, Oldtimer, edle Weine, Kunst, Antiquitäten, seltene Bücher, Handtaschen und feine Uhren spezialisiert hat. Kontaktieren Sie uns, um noch heute eine Bewertung zu vereinbaren.


 

 



Be the first to add a comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*



Authorised and Regulated by the Financial Conduct Authority