fbpx

Tate Modern: Die Geschichte hinter einer Ikone


This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal) Español (Spanisch)

Von den vier großen Tate-Standorten ist Tate Modern die neueste – und wird dennoch oft als die bekannteste angesehen. Es befindet sich im ehemaligen Kraftwerk am Ufer und direkt gegenüber der St. Pauls Kathedrale. ein perfektes Spiegelbild der Vielfalt großer Kunst.

Dieser Begriff der Vielfalt trifft auch auf seine Ausstellungen zu: Die große Turbinenhalle der Tate Modern ist bekannt für ihre konzeptionellen Installationen, während die Galerien im Obergeschoss die Besucher durch die faszinierende Geschichte von führen moderne Kunst . Das Gebäude selbst ist das größte Kunstwerk der Galerie und spielt eine Schlüsselrolle bei der Zusammenführung der Ausstellungen.

tate modern new bond street pawnbrokers

 

 

Die Architekturgeschichte der Tate Modern

Bereits 1992 begannen die Tate Trustees mit der Suche nach einem architektonischen Vorschlag zur Schaffung einer neuen Galerie für internationale moderne und zeitgenössische Kunst. Es musste von der Tate Britain zu unterscheiden sein, die sich seit 1897 in Millbank niedergelassen hatte. aber behalten Sie den Einfluss, für den Tate Britain bekannt geworden war.

Das Kraftwerk Bankside wurde als Standort dieser neuen Galerie ausgewählt. Das ikonische, aber schmuddelige Kraftwerk war seit 1981 überflüssig, aber es besetzte die Skyline der Themse so, dass seine Form immer seine Funktion überwog. Ein Wettbewerb wurde gestartet: Dieses nicht mehr existierende Gebäude, fast so groß wie die Westminster Abbey, brauchte einen neuen Zweck.

Der Designwettbewerb wurde von zwei Schweizer Architekten namens Herzog und De Meuron gewonnen. Für einige war die Entscheidung verwirrend. Die britische Architektengemeinschaft war voller Visionäre der Moderne, die alle durch den Mangel an öffentlichen Architekturaufträgen frustriert waren.

Am Ende wurde der Vorschlag von Herzog und De Meuron sowohl wegen seiner Authentizität als auch wegen seines Designs ausgewählt. Von allen Teilnehmern schienen sie anzubieten, das Wenigste zu tun. Den Tate Trustees, die herzlich auf Herzog und De Meurons Kombination aus der 35 Meter hohen Turbinenhalle als dramatischem Eingang und der neuen Funktion des Kesselhauses als Galerieraum reagierten, war es wichtig, einen Großteil des ursprünglichen Charakters des Gebäudes beizubehalten .

Mit einem Zuschuss von 12 Millionen Pfund in der Tasche, der von der Regenerationsagentur English Partnerships zur Verfügung gestellt wurde, wurde das Gelände gekauft und die Arbeiten begannen 1996.

Vier Jahre später explodierte es in die Londoner Kulturszene. Heute ist es eine der Top 3 Touristenattraktionen in Großbritannien, daher ist es keine Überraschung, dass es der Londoner Wirtschaft jedes Jahr 100 Millionen Pfund einbringt.

Dieser wirtschaftliche Einfluss ist direkt auf außergewöhnliche und durchweg innovative Kunstausstellungen zurückzuführen.

 

tate modern new bond street pawnbrokers

 

Die kuratorische Geschichte der Tate Modern: kostenlose Ausstellungen

Unzählige berühmte Namen zieren die Wände dieser Galerie. Als wahrer Weltspieler ist es die Heimat von Werken von Warhol , Lichenstein, Picasso, Matisse und Rothko.

In ihrer 18-jährigen Geschichte hat die Galerie immer Kunstwerke nach Themen und niemals nach Chronologie gezeigt. Ein Stück aus dem Jahr 1900 könnte ab 2018 gerne neben einem stehen, sofern es thematisch miteinander verbunden ist. Diese subjektive Herangehensweise an die Kuration bedeutet, dass sich die Anzeigen der Tate Modern häufig ändern. Etwa alle fünf Jahre aktualisieren die Kuratoren die Präsentation der Kunstwerke.

 

andy warhol tate modern new bond street pawnbrokers

 

Das anfängliche Hängen dauerte von 2000 bis 2006 und teilte die Kunstwerke in:

• Geschichte / Erinnerung / Gesellschaft
• Akt / Action / Körper
• Landschaft / Materie / Umwelt
• Stillleben / Objekt / Reales Leben

still life painting tate modern fine art new bond street pawnbrokers

 

Die zweite Ausgabe, die 2006 enthüllt wurde, konzentrierte sich auf die entscheidenden Momente der Kunst des 20. Jahrhunderts. Es gab Besuchern bestimmte Bereiche für:

• Materielle Gesten
• Poesie und Traum
• Energie und Prozess
• Flusszustände

matisse tate modern fine art new bond street pawnbrokers

 

Dieser Umbau war ein voller Erfolg gewesen, so dass es beim dritten Aufhängen im Jahr 2012 weniger Änderungen gab:

• Poesie und Traum
• Struktur und Klarheit
• Transformierte Visionen
• Energie und Prozess
• Einstellen der Szene

lichenstein the nurse tate modern

 

Im Juni 2016 ordneten die Kuratoren die Kunstwerke in folgende Kategorien ein:

• Starten Sie die Anzeige
• Künstler und Gesellschaft
• Im Studio
• Materialien und Objekte
• Mediennetzwerke
• Zwischen Objekt und Architektur
• Darsteller und Teilnehmer
• Lebende Städte

Jeder der Umhänge hat sich auf den Dialog zwischen Künstlern konzentriert. Eine der angesehensten Gegenüberstellungen besteht zwischen Claude Monets Seerosen und Mark Rothkos Untitled. Wenn die Besucher nebeneinander sitzen, können sie erkennen, wie zwei Künstler ihre Faszination für gesprenkeltes und wechselndes Licht auf ganz andere Weise zeigen.

water lillies monet tate modern fine art

rothko untitled tate modern

 

Tate Modern: Ein süßes Geschenk eines Zuckerhändlers

Das Anschauen einiger der besten zeitgenössischen Kunst der Welt in der Tate Modern ist kostenlos, und wir haben Zucker und Philanthropie dafür zu danken.

Henry Tate, ein Zuckerhändler aus dem 19. Jahrhundert, spendete der Regierung und den Vertretern, den Menschen und Besuchern des Vereinigten Königreichs zunächst 80.000 Pfund und eine riesige Sammlung zeitgenössischer Gemälde.

Jetzt besuchen jedes Jahr fünf Millionen Menschen die Tate Modern. Aufgrund der ursprünglichen Spende von Henry Tate ist die Vielfalt der großartigen Kunst, die sich sowohl im Gebäude als auch in den Kunstwerken im Inneren widerspiegelt, eine Idee, die jedem angeboten wird.

Ein Rundgang Kunstpfandhaus In Mayfair bieten wir sofortige Gutschrift mit minimalem Papierkram sowie fachkundiger Beratung. Einige der vielen Künstler, gegen die wir leihen, sind Andy Warhol , Bernard Buffet , Damien Hirst , David Hockney , Marc Chagall , Raoul Duffy , Sean Scully , Tom Wesselmann , Tracey Emin , Banksy , und Roy Lichtenstein um nur ein paar zu nennen.



Be the first to add a comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*



Authorised and Regulated by the Financial Conduct Authority