fbpx

Der Markt für feinen Whisky im Jahr 2021: Vorbereitet für Investitionen oder auf den Felsen?


This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal) Español (Spanisch)

Guide to Best whisky to invest in 2020/2021

Sie sind sich nicht sicher, welcher Whisky im Jahr 2021 am besten investiert werden kann? Oder was ist der am meisten sammelbare Whisky im Jahr 2021? … Sie befinden sich in guter Gesellschaft, da Whisky-Investitionen im Jahr 2021 nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch, der durch die Covid-Pandemie im Jahr 2020 verursacht wurde, ein heißes Thema sind.

Lassen Sie uns zunächst darauf hinweisen, dass die Bonhams-Niederlassung in Hongkong mit der weltweit ersten reinen Online-Whisky-Auktion Geschichte geschrieben hat. Mit Losen, die ausschließlich aus Flaschen der Macallan-Brennerei im schottischen Hochland bestehen, begann der Verkauf am 17. Februar und soll bis zum 10. März laufen.

Die Macallan-Brennerei hat unter Whisky-Liebhabern einen hervorragenden Ruf. Ihre durchschnittliche Flasche kostet leicht drei Ziffern, und ihre besten Whiskys können in frisch abgefüllten Flaschen mehr als £ 3.000 kosten. Es ist daher keine Überraschung, dass Vintage-Flaschen aus vergangenen Jahrzehnten in der Tat sehr wertvoll sind.

Was ist der am meisten sammelbare Whisky im Jahr 2021?

 

Wenn es um Whisky-Investitionen im Jahr 2021 geht, sind die Lose, die unter den virtuellen Hammer kommen, Flaschen aus fünf Jahrzehnten; Die älteste wurde 1945 abgefüllt, während die jüngste vor 30 Jahren, 1987, abgefüllt wurde. Das vielleicht auffälligste Los, in das man investieren sollte, ist Los 42, das zwischen 1954 und 1986 eine Flasche The Macallan Whisky aus jedem Jahr enthält. Die Sammlung von 33 Flaschen wurde mit einem Wert zwischen 57.000 und 72.000 GBP bewertet.

Einer der besten Whiskys, in den man investieren kann (und der teuerste), ist der Macallan Selected Reserve 1946, der ursprünglich 1998 als 52 Jahre alter Whisky abgefüllt wurde. Natürlich ist dieser Whisky im Jahr 2021 mehr als 70 Jahre alt und wurde mit 7.800 bis 9.800 GBP bewertet.

Eine weitere Menge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie in Whisky investieren möchten, ist eine Sammlung von Macallan Gran Reserva Whiskys, eine für jedes Jahr von 1979 bis 1982. Diese Sammlung wird voraussichtlich zwischen £ 6.700 und £ 8.800 erzielen.

Ähnlich wie erlesene Weine sind alte und seltene Whiskys für Sammler oft von besonderem Investitionswert. Der Leiter für Wein und Whisky bei Bonhams Hong Kong sagte, dass sie die Macallan-Brennerei für diesen Verkauf ausgewählt haben, weil sie glauben, dass dies der beste Whisky für Investmentinvestitionen ist. Bestimmte Whisky-Enthusiasten mögen mit der Richtigkeit dieser Aussage nicht einverstanden sein, aber es besteht kein Zweifel daran, dass die Marke zur Elite in der Welt des Scotch Whisky gehört.

DIE TOP 10 WHISKYS INVESTITIONEN FÜR 2021

Whisky wird schnell zu einer ebenso wertvollen Ressource wie Luxusuhren oder Schmuck, und was für einige schon lange ein Sammlerstück war, ist für andere zu einer hervorragenden Investitionsform geworden. Was den besten Whisky für 2021 betrifft, gibt es viele vielversprechende Optionen – aber diese gehören zu den Top Ten unseres Whisky-Investitionsleitfadens für 2021, wenn Sie eine seltene Whisky-Investition für sich selbst in Betracht ziehen:

Glenlivet 1981 Whisky Exchange Exclusive

Es gibt nichts Schöneres als Exklusivität, um den Wert einer Whisky-Investition zu steigern, und Glenlivets 36 Jahre alter Single Malt Scotch mit Sherry-Finish ist zweifellos ein Sammlerstück. Mit einer begrenzten Anzahl von 702 Exemplaren im Umlauf ist dies eine der besten Whisky-Investitionen, die Sie im Jahr 2021 tätigen konnten, und wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit an Wert gewinnen (vorausgesetzt, Sie lagern sie lange genug sicher). Diese Flaschen gehören zu den besten Whiskys, die man für Investitionen kaufen kann. Sie kosten derzeit weniger als 600 GBP – und dieser Preis wird wahrscheinlich nur in die Höhe schießen, wenn die limitierte Auflage aufgebraucht ist.

Diageo Game of Thrones-Sammlung

Dieser einzigartige Sammler-Whisky, der erstmals im Jahr 2019 veröffentlicht wurde und noch in den 2021er Jahren verkauft wird, dreht sich alles um das Set über einer einzigen Flasche. Mit einer kompletten Serie von 8 Flaschen für 398 GBP sind Sets bereits dreimal so schnell auf den Auktionsmarkt gekommen. Angesichts der Knappheit dieser einzigartigen Kollektion und der Verbindung mit einer von Fans bevorzugten Serie wird der Wert dieser Flaschen jedoch nur noch steigen, was sie zu einem weiteren exklusiven Whisky macht, der an Wert gewinnen wird. Wenn Sie jeden in die Hände bekommen können, der in einer der verschiedenen Destillerien von Diageo hergestellt wurde, ist dies möglicherweise der beste Whisky, den Sie im Jahr 2021 investieren können.

Bowmore 1973 Islay

Bowmore hat sich im Bereich der Whiskyauktion bereits einen Namen gemacht. Die Flaschen erzielen je nach Rarität und Brennereidatum unglaubliche Preise. Der 1973 destillierte Single Malt Scotch wurde erst 2016 in Flaschen abgefüllt. Damit hat er unglaubliche 32 Jahre Zeit, um eine nahezu perfekte Reifung zu erreichen. Während eine erste Flasche mit Preisen von £ 6.500 teuer ist, könnte die Investition in diesen speziellen Whisky eine fantastische Rendite sein, wenn Sie bereit sind, ein paar Jahre daran festzuhalten, um die Knappheit zu erhöhen und sie wert zu machen seltene Whisky-Investition.

Macallan Rare Cask 2020 Release

Macallan ist ein großer Name im Auktionskreis und eine gute Wahl für Fasswhisky-Investitionen im Jahr 2021, wenn Sie zum ersten Mal auf den Markt kommen möchten. Die Marke selbst hat eine gute Erfolgsbilanz, aber insbesondere die Rare Cask-Serie ist weit mehr als Ihr durchschnittlicher Tipple. Mit nur 1% von Macallans Whisky, der für Rare Cask als geeignet erachtet wird, ist dies ein ausgezeichneter Fund – und mit ein paar Jahren Wartezeit kann er leicht eine vernünftige Summe wert sein, wenn man die Investitionen von Macallan in seltene Fässer 2021 in Betracht zieht. Ein Startpreis von £ 225 ist für nahezu jeden Investor erschwinglich, der direkt in Whisky investieren möchte – selbst wenn Sie sich für den Kauf in großen Mengen entscheiden.

GlenDronach 1992 27 Jahre alt

Mit insgesamt nur 304 Flaschen und als eine der letzten Kreationen der alten GlenDronach-Brennerei vor ihrer Schließung seit sechs Jahren hat dieser Whisky die Seltenheit, nach der Sammler und Investoren gleichermaßen suchen. Diese limitierte Edition, die in einem einzigen Sherry-Butt gereift ist, wurde vor relativ kurzer Zeit in Flaschen abgefüllt und war schnell ausverkauft. Damit lohnt es sich, sie für eine potenziell wertvolle Whisky-Investition im Jahr 2021 zu entdecken. Mit einem Preis von 300 GBP ist dieser auch nicht zu teuer, was ihn zu einem noch besseren Angebot für diejenigen macht, die möglicherweise nicht sehr vertraut mit der Investition in Whisky sind.

Glenglassaugh 1978 40 Jahre alt

Wenn Sie sich fragen, welchen Whisky Sie 2021 investieren sollen? Das ist mehr mitten auf der Straße als billig oder eine große Investition, dann könnte der £ 999 Glenglassaugh 1978 40 Year Old genau das Richtige für Sie sein. Ein exklusives Geschäft für The Whiskey Shop – was zu seiner Seltenheit beiträgt – wurden 2019 insgesamt nur 298 Flaschen hergestellt. Als berüchtigte Brennerei, die mehr Zeit mit geschlossenen als offenen Türen verbracht hat und eine lange Geschichte hat, die bis ins Jahr 1875 zurückreicht, ist diese Marke in unzähligen Whisky-Investmentführern auf der ganzen Welt zu finden.

Macallan Außergewöhnliches Einzelfass 1950

Es wäre keine beste Whisky-Investition im Jahr 2021 ohne eine zweite Erwähnung einer der größten Investmentmarken im Geschäft. Diese Flaschen sind teuer, mit einer limitierten Auflage von 336 Exemplaren und einer Reifung von fast sieben Jahrzehnten, um ihre Attraktivität zu steigern. Für £ 69.000 pro Flasche ist dieser Macallan eine ernsthafte Investition – aber für diejenigen, die den besten Whisky suchen, um ihn für eine höhere Rendite zu kaufen, hat dieser spezielle Single Malt von Speyside eine große Anziehungskraft.

GlenDronach 18 Jahre alte Allardice

Wenn Sie nach einer Investition in Whisky mit langsamer Verbrennung anstatt nach einer schnellen Rendite suchen, ist diese Marke von GlenDronach möglicherweise die ideale Wahl für Sie. Wenn Sie nach einer schnellen Steigerung suchen, ist dieser Whisky möglicherweise nicht der beste Whisky, um 2021 zu investieren. Wenn Sie jedoch bereit sind zu warten, ist ein langsamer und stetiger Anstieg bei diesen Flaschen Standard, sodass Sie Ihren Zeh mit etwas weniger Risiko in das Wasser von Fasswhisky-Investitionen tauchen können. Der £ 100-Preis des 18 Jahre alten GlenDronach Allardice wurde aus limitierten jährlichen Fässern hergestellt und ist besonders attraktiv. Nicht ganz so teuer wie 1992, aber dennoch wertvoll.

Tamdhu Edinburgh Airport exklusiv

Tamdhu ist ein aufstrebender Stern auf dem Whisky-Investmentmarkt von 2021, dank seiner kleinen Chargen und seines preisgekrönten Ansatzes bei der Whisky-Herstellung. Ein Preis von £ 279 macht diese Flasche günstiger als andere auf dem Markt. Mit einem kleinen Betrieb und minimalen Auflagen ist dies eine Option, die sich bei einer Investition in Whiskyfässer und -flaschen wirklich auszahlen kann. Abgefüllt im Jahr 2019 mit einem Limit von 597 Flaschen, ist dies ein exklusiver Flughafen in Edinburgh, was zu seiner Seltenheit beiträgt.

Johnnie Walker Black Label Direktoren Cut Blade Runner 2049 Whisky

Es sind nicht nur Filmfans, die diese einzigartige, limitierte Whisky-Mischung lieben. Die spezielle Verpackung und die einzigartige, rauchige Note, die mit 39.000 Flaschen etwas weniger selten ist, lassen den Wert dieses Sammlerstücks mit der Zeit steigen. Mit einem Startpreis von £ 399,95 ist dies möglicherweise der beste Whisky, den Sie für eine Investition kaufen können, wenn Sie nach einem langfristigen Angebot suchen. Sie werden keine schnelle Rückkehr sehen, aber es ist ein ausgezeichnetes Sammlerstück, das Sie in der Zwischenzeit haben sollten.

Da Whisky mittlerweile ein vollwertiges Investitionsfeld ist, ist die Suche nach dem besten Whisky für eine Investition im Jahr 2021 der Schlüssel zu einer fantastischen Kapitalrendite. Aber wie bei Schmuck, Autos oder Uhren bringt Zeit einen Mehrwert: Daher ist Geduld erforderlich, um den Wert wirklich zu erkennen, wenn Sie Whisky direkt online oder über einen Broker investieren. Seltene Whisky-Investitionen stecken noch in den Kinderschuhen. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um in das zu investieren, was Sie können, und vielleicht ein paar kleine Risiken einzugehen, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Das sich wandelnde Gesicht von Auktionen

 

Die Belebung des Whisky-Investmentmarktes zeigt die zunehmende Auswirkung des Internets auf den Auktionsprozess wie bei uns Wein- und Whisky-Experten haben viele Jahre zuvor vorhergesagt. Um an einer Auktion in Bonhams Hong Kong teilzunehmen, musste man sich in früheren Jahren mit dem Auktionshaus verabreden, um anzurufen. Je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden, kann dies bedeuten, dass Sie mitten in der Nacht längere Zeit am Telefon sitzen. Noch weiter zurückgehend gab es eine Zeit, in der man physisch im Raum sein musste, um an einer Auktion teilzunehmen.

Die Whisky-Auktion von Bonhams Hong Kong zeigt jedoch nur, wie sich die Zeiten geändert haben. Der Whisky-Verkauf findet nicht in einem bestimmten Zeitfenster statt, sondern läuft seit einer Woche und wurde erst am 10. März abgeschlossen.

Dies bedeutet, dass potenzielle Whisky-Investoren im Jahr 2021 nach Belieben im Online-Katalog stöbern und Gebote abgeben können, wenn es ihnen passt. Anstatt durch das Cut-and-Thrust-Umfeld einer traditionellen Auktion zum Handeln gezwungen zu werden, können angehende Whisky-Investment-Enthusiasten den Katalog in ihrem eigenen Tempo scannen und nach den Artikeln suchen, auf die sie bieten, während sie über ihre nächste nachdenken Bewegung.

What is the most collectable whisky in 2021?

Wenn Alltagsgegenstände als luxuriös gelten, geben wir uns alle Mühe, sie als solche herzustellen, zu positionieren und sogar herzustellen. Einige Beispiele sind feine Weinsammlungen, teurer Schmuck , Luxushandtaschen , klassische Autos , prestigeträchtige Uhren , oder Kunst . Alkohol passt in diese Kategorie, ein alltägliches Produkt, das nach den besten Kriterien hergestellt, als luxuriös und sammelbar angesehen werden kann. mit einem entsprechenden Preisschild. Der Markt für feinen und gereiften Whisky und die Investition in den Erwerb dieser wertvollen Flüssigkeiten ist bürgerlich.

Rare whisky investment 100 index

 

Ein neuerer Bericht für 2020 unterstreicht weiter das Wachstum des Trends “Whisky als Investition” im Laufe der Jahre:

Investing in Whiskey chart 2020/2021

how investing in whisky changed over the years

 

Luxus, Qualität. Wir werden alle oft sehen, dass diese beiden Wörter Verpackungen, Anzeigen oder das Ethos eines Unternehmens schmücken. Es sind Wörter, die an etwas Besonderes erinnern. Und in der Welt der feinen Whiskys bedeutet dies einen glatten Scotch, der über viele Jahre von einigen der meisten gereift ist geschätzte Brennereien in Schottland. Es sind Worte, die wir mit dem Verschwenderischen verbinden, aber wie verhandeln wir diese Definition wirklich, was ist Luxus?

Copyright Highland Park

Und wenn die V & A eine 6-monatige Ausstellung beginnen, eröffnen sie mit einer durchschlagenden Rhetorik: Was ist Luxus? Die Kriterien, die diese Frage beantworten, sind für jeden Artikel unterschiedlich. Wenn wir uns feine Whiskys ansehen, die über 50 Jahre gereift sind, spielt der Ruf einer Brennerei eine große Rolle bei der Bestimmung, was vermögende Anleger zahlen werden. Wie bei den meisten Produkten sind Knappheit und Exklusivität sehr wichtige Faktoren.

Höheres globales Profil für Scotch

Das Profil dieses Marktes wurde in den letzten Jahren nur geschärft. Und für Investitionen die Chancen sind nur mit den Preisen gewachsen, die Sammler bereit sind, exponentiell zu zahlen. Andy Simpson von RW101 (seltener Whisky 101) sagt:

„Die Investition oder Sammlung einer Person heute kann morgen das Getränk einer anderen Person sein. Halten Sie sich an limitierte Auflagen, Einzelfässer, abgekündigte Flaschen und ältere Raritäten aus den legendären Sammlerbrennereien. ‘

A Classic Gentleman's Evening - Cigar and Whisky

Zeitgenössisch – Haig Club

Neuere, moderne Ergänzungen wie die exklusiven Marken Haig Club – ein Konzept, das von dem verehrten David Beckham geboren wurde – zeigt einen wachsenden Spirituosenmarkt.

Haig Club - Hero Bottle

Copyright Haig Club

 

Obwohl dieser Whisky zeitgemäß ist, sind seine Wurzeln als Produzent nicht. Der Ursprung und der Ruf von Haig Clubs als Brennerei – genau wie auf dem Markt für feine Whiskys – spielen eine große Rolle bei der Wahrnehmung eines Whiskys und seiner Marke. Natürlich sind dies aus gutem Grund einige der ältesten Produzenten dieser Art von Alkohol und berühmt für ihre Qualität. Gegründet 1627 und obwohl kein feiner Whisky, zeigt die Formulierung einer Marke durch den starken Beckham Aspekte, die die Wahrnehmung eines Produkts beeinflussen können, und zeigt das fortschreitende Wachstum bei der Investition in feine Spirituosen.

50 year old Balvenie

Als Investor, wenn Sie daran interessiert sind, in diesen Markt einzutreten. Martin Green Head of Whisky bei Bonhams Das Auktionshaus schlägt vor, “mit dem Hauptsortiment zu beginnen, das von jedem Whisky-Spezialisten erhältlich ist, und dann zu exklusiven Produkten aus Brennereien überzugehen, aber er warnt davor, nach Fälschungen Ausschau zu halten.”

 

Die Top 10 Whiskys, die je bei einer Auktion verkauft wurden

Die besten Whiskyflaschen, die im Jahr 2021 investiert werden können, sind zweifellos diejenigen, die ihren Wert verdoppeln, verdreifachen oder sogar erheblich steigern – eine Whisky-Investition, die sich lohnt. Angesichts der schnell wachsenden Beliebtheit von Whisky-Barrel-Investitionen ist es keine Überraschung, dass die Auktionen rund um die Investition in Whisky-Fässer zunehmen. Hier sind zehn der besten Whisky-Investmentflaschen und -Fässer, die jemals den Weg in die Auktion gefunden haben:

Hibiki 21 Jahre (Wooden Box Limited Edition)

Mit einer wunderschönen Darstellung des Mt. Fuji auf seiner limitierten Auflage ist dieser 2.000-malige japanische Whisky unglaublich reich verziert und trägt zusätzlich zu seiner Attraktivität bei Auktionen bei. Mit einer einzigen Flasche, die 2017 für 800 € versteigert wurde, ist Hibikis limitierter Whisky heute wahrscheinlich noch mehr wert und gehört damit zu den besten Whiskys, die man für Investitionen kaufen kann.

Macallan 64 Jahre in der Karaffe

Luxus und Eleganz sind das erste, was Sie mit diesem einzigartigen Kristall-Dekanter-Whisky denken. Macallan ist bereits ein großer Name, wenn es um seltene Whisky-Investitionen und Investitionen in Whiskyfässer geht – aber dieser besondere Tropfen ist der älteste in den Büchern. Eine einzelne Karaffe wurde aus Fässern aus den Jahren 1942, 45 und 46 hergestellt und erzielte bei einer Auktion für wohltätige Zwecke unglaubliche 387.400 Euro.

Dalmore 1926 50 Jahre alt

Die unverwechselbare Verpackung und das Retro-Design zeichnen diesen Dalmore-Whisky aus. Dieser 1926 destillierte und 50 Jahre gereifte Scotch Whisky wurde dann in Fassstärke abgefüllt und wunderschön verpackt, um seine Attraktivität weiter zu steigern. Jeder Whisky Investment Guide wird Ihnen sagen, dass diese Flasche ihr Gewicht wert ist. Eine einzelne Flasche erzielt bei einer Auktion 2016 8.500 €.

Glenfiddich 1937

Unglaublich reichhaltig, voller Geschmack und limitiert auf nur 61 Flaschen. Dieser Whisky reifte von 1937 bis 2006. Es ist keine Überraschung, dass diese limitierte Whisky-Direktoption Teil der ‘seltenen Kollektion’ der Marke ist. Mit einer einzigen Flasche, die für 17.000 € versteigert wird, sollten diese Flaschen auf Ihrer Liste stehen, wenn Sie nach dem besten Whisky für 2021 suchen.

Quelle: https://scotchwhisky.com/magazine/latest-news/11336/glenfiddich-1937-breaks-auction-records/

Springbank 1965 Lombard

Wenn Sie in Whiskyfässer investieren möchten, sollten Sie Springbank einen zweiten Blick geben. Als eine der ältesten familiengeführten Brennereien Schottlands führte Springbank bereits 2021 die Charts für Investitionen an, und es ist wahrscheinlich, dass sich der Trend im Jahr 2021 fortsetzen wird. Die mundgeblasene lombardische Campbeltown-Flasche von 1965 wurde für 5.250 Euro versteigert und bietet den Anlegern damit ihren Wert als eine der besten Whiskyflaschen, die 2021 investiert werden können.

Yamakazi 50 Jahre Single Malt

Süß, ausgereift und unglaublich selten. Diese erste Ausgabe der High-End-Brennerei Suntory aus dem Jahr 2005 gehört zu den heiligen Gralen der besten Whisky-Investitionen im Jahr 2021 und darüber hinaus. Einfach, stilvoll und mit goldenen Akzenten wurde diese unscheinbare Flasche für beeindruckende 110.000 Euro versteigert. Damit gehört sie zu den besten Whiskys, die man im Jahr 2021 investieren kann, und wird in den kommenden Jahren noch knapper.

Bildquelle: https://en.thevalue.com/articles/japanese-whisky-record-yamazaki-50-year-old

Bowmore 1957 54 Jahr 2015

Islay Whisky ist außerordentlich beliebt und Bowmore ist König, wenn es um exquisite Luxus-Whiskys aus der Region geht. Die 54-jährige Bowman 1957-Flasche ist in einer eigenen Liga, mit einer limitierten Auflage von insgesamt nur 12 Flaschen, die jemals hergestellt wurden. Mit dieser Exklusivität ist es eine der besten Whiskyflaschen, die man 2021 investieren kann – mit einem unglaublichen Auktionsverkaufspreis von 136.000 €.

Bildquelle: https://www.thedrinksbusiness.com/2017/10/most-expensive-whiskies-sold-at-auction/5/

Macallan’M ‘Whisky

Es gibt kaum exklusivere Möglichkeiten für Whisky-Direktinvestitionen als den Macallan’M’-Whisky. So begrenzt, dass nur zwei Flaschen existieren, wurde eine einzige Flasche dieses umfangreich gefertigten und verarbeiteten Whiskys für 323.000 € versteigert. Es ist keine Investition in ein Whiskyfass, aber diese Flasche erzielt einen höheren Preis als der Inhalt einer Standardbrennerei in einer einzigen Flasche.

Bildquelle: https://www.catawiki.com/stories/4443-10-of-the-most-unique-whiskies-sold-at-auction

52 Jahre Karuizama 1960

Wenn es um Premium-Whisky geht, gibt es nicht viel mehr Premium als Karuizawa. Bekannt als die teuerste Flasche japanischen Whiskys, die auf einer Auktion verkauft werden kann, wurden insgesamt nur 41 Flaschen hergestellt. Als seltene Whisky-Investition steht sie ganz oben auf den Charts – und mit einem Wert von 111.000 Euro ist sie in der Tat eine lohnende Investition.

Hibiki 35 Jahre Artiayaki Keramik 2016

Die Investition in Cask Whisky mag eine aufregende Aussicht sein, aber die schöne Keramikflasche Arita des limitierten Hibiki 35 Year Whisky ist eine knappe Sekunde. Wenn Sie sich fragen, in welchen Whisky Sie investieren sollen, hat diese elegante Flasche mit 150 Auflagen bei einer Auktion erstaunliche 9.370 Euro erzielt und gewinnt nur als Sammlerstück an Geschwindigkeit. Für einen Whisky mit einem Spitzenplatz für den besten Whisky, den man 2021 investieren kann, lohnt es sich, diesen zu suchen.

Bildquelle: https://www.catawiki.com/l/9122769-hibiki-35-year-old-aritayaki-ceramic-2016-limited-edition

Von der Investition in Whiskyfässer bis hin zur Investition in Fasswhisky gibt es auf dem Markt zahlreiche Optionen, um die Investitionen zu erhöhen und hervorragende Renditen zu erzielen. Wenn Sie wissen möchten, wie man in Whiskyfässer investiert, oder einfach nur wissen möchten, wie man über einen Makler in Whiskyfässer investiert, sind wir die ideale Wahl für Sie.

Wir sind Experten auf dem Gebiet der Investition in Fasswhisky und der Investition in abgefüllten Whisky. Mit unserem Fachwissen und Ihrer Investition wird es einfacher als je zuvor, in Whiskyfässer zu investieren und die Nase vorn zu haben. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie können Sie in Whisky investieren?

Auktionshäuser, Brennereien und Whisky-Broker sind gute Orte, um Ihre Suche zu beginnen. Herr Simpson sagt:

‘Der Schlüssel liegt darin, nach legendären Brennereien wie Macallan zu suchen, die 2011 1.000 Flaschen zum Gedenken an die königliche Ehe herausbrachten. Diese kosten jeweils £ 150 und werden jetzt für £ 1.000 verkauft. ‘

Alternativ können Sie den Auswahlprozess auslagern, indem Sie in einen Fonds investieren. Dies ist in Bezug auf den Inhalt dieses Themas online gut dokumentiert, wo ein Manager Unternehmen und Flaschen in Ihrem Namen auswählt. Es gibt jedoch keine britischen Fonds, die dies tun, sondern mit Sitz in Hongkong Platin Whisky Der Investmentfonds ist ein guter Anfang. Es muss gesagt werden, dass das Verhältnis zwischen diesen Fonds und der finanziellen Leistung nicht immer gegeben ist und nicht mit dem Verhalten des modernen Whisky-Marktes übereinstimmen kann.

Vats

Hier bei New Bond Street Pawn Brokers verwalten wir mehrere Portfolios wertvoller Sammlungen. Kürzlich haben wir im Auftrag eines Kunden bei Bonham einen Verkauf erzielt, der besonders denkwürdig war. Eine einzelne Flasche des 50 Jahre alten Glenfiddich bei einer Auktion fast £ 18.000 erreicht und validiert den aktuellen Stand dieses fortschrittlichen Marktes. Wir haben umfassende Kenntnisse des Marktes für das Sammeln feiner Whiskys.

Wenn Sie erlesene Weine verpfänden möchten, setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung. Unser Geschäft in der Blenheim Street befindet sich im Herzen von Mayfair. Termine können vereinbart werden, sind aber nicht zu 100% notwendig; Wir freuen uns immer über Walk-Ins. Wir freuen uns darauf, Sie – und Ihre erlesenen Weine – bald zu sehen. Einige der Wein, gegen den wir leihen beinhaltet Schloss Petrus , Schloss Margaux , Chateau Lafite und Schloss Mouton um nur ein paar zu nennen.



Be the first to add a comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*



Authorised and Regulated by the Financial Conduct Authority