fbpx

I hope you enjoy this blog post.

If you want us to appraise your luxury watch, painting, classic car or jewellery for a loan, click here.

Top 10 der teuersten Rolex-Uhren, die jemals weltweit verkauft wurden, ab 2022 – 2023


 

Roger Moore ist James Bond (1973 bis 1985)_

Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, welches die Top 10 der teuersten Rolex-Uhren sind, die jemals verkauft wurden (Stand 2022 – 2023), dann wissen Sie, dass für viele Uhrensammler und
Uhrenspezialisten
, eine Rolex zu besitzen ist etwas, wonach man streben sollte. Rolex-Uhren sind mehr als nur Zeitmesser, sie sind Erbstücke, Geldanlagen und Sammlerstücke. Im Gegensatz zu vielen anderen Luxusgütern behalten Rolex-Uhren ihren Wert im Laufe der Zeit; viele werden sogar an Wert gewinnen.

Als Synonym für Qualität, Luxus und Stil steht diese Schweizer Marke weiterhin an der Spitze der Liste der teuersten Luxusuhrenmarken 2022 – 2023.

Aber selbst bei Rolexes werden nicht alle Zeitmesser gleichermaßen hergestellt, wie die meisten Uhrensammler bezeugen können. Rolex-Uhren belegen ab 2022 einige der Spitzenplätze unter den teuersten Uhren, die jemals in der Geschichte verkauft wurden.

Aber wie teuer sind Rolex-Uhren? Und was ist die teuerste Rolex-Uhr der Welt, die 2022 – 2023 verkauft wird?

Schon die Basismodelle von Rolex sind mehrere tausend Dollar wert. Alte Rolex-Uhren, seltene Marken und solche mit berühmten Besitzern können viel mehr kosten.

 

Lassen Sie uns direkt eintauchen!

Der Krieg in der Ukraine und die Auswirkungen auf die Luxusuhrenindustrie 2022

Der russisch-ukrainische Krieg dauert schon seit 2014 an, aber als Russland im Februar 2022 in die Ukraine einmarschierte, hatte das sofortige Auswirkungen.

Die Sanktionen gegen Russland erfolgten rasch. Die Bürger in beiden Ländern, die um ihre Unternehmen besorgt waren, suchten sofort nach Möglichkeiten, ihr Geld zu schützen. Einige Menschen flohen und verkauften ihr Hab und Gut, um dies zu erreichen. Die massenhafte Umsiedlung von Bürgern aus der Ukraine hat die größte Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst.

Die Sanktionen gegen Russland haben Auswirkungen auf die russische Industrie und die Unternehmen, die in das Land exportieren. Vor der COVID und dem Krieg in der Ukraine entfielen auf Russland bis zu 5% der gesamten Luxusausgaben. Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine haben viele Schweizer Uhrenhersteller den Export von Waren nach Russland eingestellt und können die Handelsrouten durch das Land nach Asien nicht mehr nutzen.

Angesichts des Stillstands der Wirtschaft und des geringeren Zustroms von Bargeld in beide Länder wandten sich viele russische Käufer Luxusmarken wie Rolex zu. Eine Investition in teuren Schmuck ist wie eine Investition in Gold. Das ist eine hervorragende Methode, um die Sicherheit Ihres Geldes zu gewährleisten. Nach dem Kauf könnte selbst die teuerste Rolex-Uhr im Jahr 2022 auf dem Sekundärmarkt eine 2-3fache Preissteigerung erfahren.

Der Krieg in der Ukraine hat noch weitere Folgen für die Uhrenindustrie. Die Bürger kaufen nicht nur Luxusartikel, um ihr Geld vor Wertverlust zu schützen, sondern Russland ist auch ein wichtiger Lieferant von Diamanten und Edelmetallen, die zur Herstellung hochwertiger Uhren verwendet werden. Dieser Mangel an Materialien ist
was ein großes Problem
für die weltweite Diamantenindustrie.

Was bedeutet das alles für die seltensten Rolex-Uhren? Das bedeutet, dass das, was wir als die teuerste Rolex kennen, im Jahr 2022 noch teurer oder schwerer zu finden sein könnte. Die Nachfrage ist hoch, aber aufgrund der Inflation und der steigenden Produktionskosten entspricht die Produktion nicht genau der Nachfrage.

Die teuerste Rolex-Uhr 2022: Preise so hoch wie nie zuvor

Welche ist die teuerste Uhr von Rolex, die sich 2022 – 2023 wirklich lohnt? Die Käufer warfen Rolex vor, die Nachfrage nach ihren Produkten durch die Begrenzung der Produktion zu schaffen, aber Rolex
bestreitet vehement
diese Behauptung.

In jedem Fall gibt es einen unbestreitbaren Mangel. Die Einzelhändler führen Wartelisten für die beliebtesten Rolex-Modelle.

Die Einzelhandelspreise von Rolex stiegen im Jahr 2022 um 1-3 %, was sich jedoch nicht auf die Nachfrage auswirkte. Die besten Rolex-Uhren, in die man investieren kann, sind nach wie vor die seltensten und am schwersten zu findenden. Hier ist der Grund dafür.

Knappheit

Die Menschen wissen, dass Luxusuhrenhersteller von der Exklusivität leben. Die Knappheit von Luxusuhren treibt die Preise. Im Jahr 2022 wurden sie jedoch noch seltener.

In einer
jüngsten Erklärung
von Rolex, geben die Uhrenhersteller zu, dass sie mit der Nachfrage nicht Schritt halten können, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen. Da sie sich weigern, die Qualität der Uhren zu ändern, gibt es keine Pläne, die Produktion über das derzeitige Niveau hinaus zu erhöhen. Anstatt die Produktion zu steigern, wurde der Preis erhöht.

Materialien und Inflation

Rolex-Uhren aus rostfreiem Stahl sind die beliebtesten und am schwersten zu finden. Wenn diese ausverkauft sind, entscheiden sich die Käufer für andere Materialien wie Gold, so dass auch diese ausverkauft sind. Rolex-Uhren aus Edelstahl sind auch im Jahr 2022 die teuersten Rolex-Uhren.

Aufgrund von COVID, steigenden Arbeitskosten und Handelssanktionen stiegen die Materialpreise 2022 an. Die höheren Materialkosten werden auf den Käufer abgewälzt.

Das steigende Interesse an Investitionen

Der Sekundärmarkt für gebrauchte Rolex-Uhren ist heute größer denn je. Die Rolex-Einzelhändler verzeichneten aufgrund der gestiegenen Nachfrage einen 2-3fachen Preisanstieg auf ihren Märkten. Und warum?

Viele glauben, dass der Aufschlag darauf zurückzuführen ist, dass die Menschen die Mittel, die sie sonst für Reisen verwenden würden, vor der COVID umleiten. Andere glauben, dass das gestiegene Interesse an Investitionen die Menschen dazu veranlasst hat, Dinge zu kaufen, die ihren Wert gut halten. Rolex-Uhren sind die perfekte Wahl für diesen Zweck.

Dieser Zeitpunkt ist beispiellos. Der Krieg in der Ukraine, die COVID-Pandemie und die Inflation haben noch nie dagewesene Auswirkungen auf die Preise für Luxusgüter. Niemand kann vorhersagen, wie sich der Markt entwickeln wird, aber die Geschichte beweist, dass Rolex-Uhren eine gute Investition sind.

 

Top 4 der teuersten Rolex-Uhren der Welt, die während der COVID-19-Pandemie verkauft wurden (2019-2021)

 

Der Markt für Luxusschmuck und -uhren war 2019 und 2020 von einem Rückgang um 25 % betroffen, mit Beginn der Pandemie und Covid-19. Es war einer der größten Märkte für persönliche Luxusgüter, der betroffen war. Jüngere Generationen interessieren sich mehr für
Sparsamkeit und wiederverwendete Waren
Dadurch ist der Luxusmarkt weniger gefragt als in den Vorjahren.

Von 2021 bis 2022 begann der Markt für Luxusuhren jedoch wieder zu steigen in den sozialen Kreisen von Sammlern, wobei Investoren nach Möglichkeiten suchen, Luxusgüter online zu verkaufen. Rolex ist eines dieser Luxusunternehmen, und ihre luxuriösen, teuren Uhren sind vor allem wegen ihrer Seltenheit und Qualität begehrter denn je.

Artikel über den LuxusuhrenmarktWie teuer sind Rolex-Uhren während der Pandemie?

Werfen wir einen Blick auf die vier teuersten Rolex-Uhren aus unserer Liste der besten jemals produzierten Rolex-Uhren, die in den Jahren 2019 bis 2021 während der COVID-Pandemie verkauft wurden.

Rolex Daytona (Paul Newman)

Diese Sonderedition der Rolex Daytona Uhr im Rotton ist besonders selten und teuer, zumal Paul Newman, ein renommierter Promi, sie besitzt.

Sie gehört zu den teuersten Rolex-Uhren auf unserer Liste. Die Ref. 6263, die Paul Newman gehörte, wurde kürzlich im Jahr 2020 für 5,48 Millionen Dollar an einen anonymen Bieter versteigert.

Die Daytona ist außerdem die drittwertvollste Uhr, die Rolex in der Geschichte ihrer Uhrenverkäufe und Auktionen verkauft hat (Stand: 2022).

Diese relativ teure Uhr wird normalerweise für rund 80.000 Dollar gehandelt, aber diese Ausgabe wurde zu einem höheren Preis versteigert, weil sie im Besitz eines Eigentümers ist und eine individuelle Gravur trägt, die von Paul Newman selbst an seine Tochter geschrieben wurde und sie auffordert, vorsichtig zu fahren“.

Schließlich ist es erwähnenswert, dass diese Daytona-Uhren nicht mehr im Umlauf sind und nur etwa 22 hergestellt wurden, was sie zu einer der wertvollsten Rolex-Uhren der Welt in den Jahren 2022 – 2023 macht. Diese Uhr ist jetzt in einem Museum in Los Angeles zu besichtigen.

Sekundenbruchteile

Ref. 4113, eine Uhr mit dem Spitznamen „Split-Seconds“, ist eine der teuersten Rolex-Uhren, die je verkauft wurden (2022-2023). Es wurde 2020 für 2,6 Millionen US-Dollar versteigert.

Was macht diese Uhr also zu einer der seltensten Rolex-Uhren auf dem Markt?

Der Beweis liegt in seiner Herstellung. In den frühen 1940er Jahren stellte Rolex nur zwölf Split-Seconds-Uhren der Serie 4113 her, und sie schafften es nicht auf den Markt. Seitdem werden sie in elitären Kreisen, Auktionen und Sammlungen weitergegeben.

Der Rolex Split Second Cronograph

Erstens hat es eine Größe von 4 4 (was bedeutet das?). Es ist eine unglaubliche Rarität – nur 12 Stück wurden hergestellt,und nur 8 sind aufgetaucht, die meisten von den ursprünglichen Familien.

Für eine Rolex hat sie eine ungewöhnlich dünne Lünette und trägt sich wie eine moderne Uhr, obwohl alle 12 Exemplare im Jahr 1942 hergestellt wurden. Was diese Uhr jedoch wirklich von anderen unterscheidet und sie zu etwas ganz Besonderem macht, ist der zusätzliche Knopf, der aus der Krone herausragt – die 4113 ist der einzige Sekundenbruchteil-Chronograph, der jemals von Rolex gebaut wurde.

Da diese Rolex-Uhren nie an die Öffentlichkeit verkauft wurden, werden sie jetzt zu einem irrsinnig hohen Preis gehandelt. Ein weiterer würdiger Eintrag in unserer 2022 erstellten Liste der teuersten Rolex-Uhren der Welt, die jemals versteigert wurden.

x580x9999_RolexSplitSeconds4113_1

 

Die Uhr verfügt über ein hellbraunes Lederarmband und vier spezielle Roségold-Zifferblätter. Das Zifferblatt der Uhr verfügt über drei Uhren, die Uhrzeit, Datum und Sekunden anzeigen.

Die einzigartigen Nähte und das robuste Aussehen des Leders machen diese Uhr zu einer der seltensten Rolex-Uhren, die es heute gibt. Deshalb schafft sie es auch in unsere Liste der 10 teuersten Rolex-Uhren 2022 – 2023, die jemals weltweit verkauft wurden.

Rolex Submariner 1962 Seltene Ausgabe

Obwohl sie nicht die teuerste Rolex auf unserer Liste ab 2022 ist,
wurde diese Submariner-Uhr von 1962
wurde 2021 für 200.000 britische Pfund versteigert.

Die Uhr mit dem Spitznamen „369 Submariner“ weist die Zahlen „3, 6 und 9“ anstelle der regulären Formatierung des Zifferblatts auf.

die teuerste Rolex Submariner, die weltweit als Investition verkauft wird, ab 2022 - 2023

Das Armband der Uhr besteht aus Edelstahl und wird als Herrenuhr vermarktet. Sie hat ein schwarzes Schweizer Zifferblatt und Mercedes-Uhrzeiger, die ebenfalls aus Stahl sind.

Diese seltene, teure und ikonische Rolex-Uhr kann bei Auktionen sogar die 1-Million-Dollar-Marke überschreiten, und mehr als zehn dieser Spezialversionen wurden in den letzten Jahren auf Auktionen in aller Welt für diesen Preis verkauft.

Rolex GMT-Master (Marlon Brando)

Im Jahr 2019,
Marlon Brando’s
Die Rolex GMT Master von Marlon Brando wurde für satte 2 Millionen Dollar verkauft und gehört damit zu den Top 10 der teuersten Rolex-Uhren der Welt, die 2019-2022 verkauft wurden.

Diese Uhr ist eine der wertvollsten Rolex-Uhren, denn ihr Besitzer war der Schauspieler in dem Film von 1979
Apocalypse Now.

Richtig, der Schauspieler selbst trug diese Uhr im Film, und der neue glückliche Besitzer darf sie in seiner Sammlung behalten. Obwohl sie nicht so teuer ist wie die Daytona-Uhr von Paul Newman, verdient diese luxuriöse, teure und seltene Rolex mehr Anerkennung.

Die Initialen und der Nachname des Schauspielers sind sogar auf der Rückseite in das Metall eingraviert, was diese Uhr zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Jahr 2022 zu einer weiteren maßgeschneiderten und klassischen Rolex-Uhr auf der Welt macht. Die Uhr selbst besteht aus wunderschönem Edelstahl mit einem schwarzen Lederarmband.

Schlussfolgerung: Was ist die teuerste Rolex-Uhr 2019 – 2023?

 

Jede Rolex-Uhr ist wertvoll, aber einige sind es mehr als andere. Seltene Vintage-Rolex-Uhren sind mit Sicherheit wertvoller als normale oder neue Modelle. Ein neues Rolex-Modell kann jedoch eine ausgezeichnete Investition für das Jahr 2022 und darüber hinaus sein, wenn Sie das nötige Kapital für dieses teure, aber lohnende Unterfangen haben.

Rolex hat immer mehr an Popularität gewonnen, ebenso wie der Trend bei Schweizer Uhrmachern wie Patek Philippe, Cartier und Rolex. Ihre Einnahmen sind dem gleichen Trend gefolgt.

Einige der teuersten Rolex-Uhren, auf die man im Moment achten sollte, sind die Explorer Vintage-Serie und die seltenen Daytona-Uhren. Die Rolex-Höchstpreise in Auktionen sind in der Regel von diesen Editionen.

Was ist die teuerste Rolex-Uhr der Welt, die im COVID-Zeitraum von 2019 bis 2022 verkauft wird?

In den Jahren 2019, 2020 und 2021 war die Daytona „Big Red“ von Paul Newman die teuerste Rolex-Uhr, die 2017 und 2020 versteigert wurde. Wir sehen in absehbarer Zeit keine anderen, die diesen im Preis übertreffen.

 

Die teuersten Rolex-Modelle der Welt, die je vor COVID-19 verkauft wurden

Jede Uhr in dieser Liste wurde irgendwann in der unglaublichen Geschichte des Unternehmens vom König der Uhrmacher hergestellt, egal ob sie an einem Filmset maßgefertigt oder von einem berühmten Schauspieler gekauft wurde.

Hier
unser Team
präsentiert die zehn teuersten Rolex-Uhren der Welt, die das Unternehmen bis heute (2022) verkauft hat, basierend auf ihrem Verkaufspreis oder ihrer Bewertung.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für unsere Artikel auf der Top 10 der teuersten Patek Phillipe Uhren, die jemals verkauft wurden , Top 10 der teuersten Uhren, die jemals verkauft wurden und oben 10 Marken feiner Uhren, in die Sie investieren sollten

10. 1967 Rolex Submarine (Steve McQueen)

Ein elegantes silbernes Finish, ein attraktives schwarzes Zifferblatt und ein unverwechselbares Rolex-Erscheinungsbild aus den 60er Jahren verleihen dieser Rolex Submarine von 1967 alle Merkmale eines hochwertigen Zeitmessers und machen sie zu einer der teuersten Rolex-Uhren der Welt im Jahr 2022 – 2023.

Der Wert dieser einzigartigen Uhr kommt jedoch nicht von ihrem spezifischen Modell. Stattdessen ist der berühmte frühere Besitzer der Rolex, kein Geringerer als Steve McQueen, der Grund für den hohen Preis dieses einmaligen Sammlerstücks.

Diese Uhr wurde 2009 bei einer Auktion für beeindruckende 234.000 $ verkauft und ist damit mehr als würdig für den zehnten Platz auf unserer Liste der teuersten Rolex-Uhren, die ab 2022 weltweit verkauft wurden.

Die Uhr wird als 5512 bezeichnet und ist bis heute eine der gefragtesten Zeitmesser der Welt.

9. Rolex Daytona in Ferrari Red (Paul Newman)

Um mit dem Thema der Sammlerstücke im Besitz von Prominenten fortzufahren, ist die Rolex Daytona ein einzigartiger roter Ferrari, der dem berühmten Schauspieler Paul Newman gehört und auf Platz 9 steht.

Inspiriert vom leuchtend roten und tiefschwarzen Thema des klassischen Ferrari bietet diese manuell aufgezogene Uhr 17 einzelne Juwelen und ein unglaublich unverwechselbares Erscheinungsbild. Nicht umsonst steht dieses einzigartige Stück Uhrengeschichte auf der Liste der teuersten jemals verkauften Rolex-Uhren der Welt ( 2022-2023).

Die Daytona von Paul Newman, die 2014 für unglaubliche 267 203 US-Dollar versteigert wurde, erwies sich als eine der teuersten Rolex-Uhren der Welt. Die Uhr wird als 6565 bezeichnet, und es wird angenommen, dass es bis heute nur 22 Versionen dieser unglaublich seltenen Rolex gibt, was die Attraktivität ihres speziellen Designs noch verstärkt.

eine der wertvollsten Rolex-Uhren der Welt ab 2022 - 2023

Bildnachweis: pinterest.com

8. Rolex Pearlmaster aus Platin-Diamant

Diamanten gelten seit jeher als das Nonplusultra des Luxus – und die Rolex Pearlmaster in Platin Diamond bildet da keine Ausnahme. Sie ist eine der teuersten Rolex-Uhren, die je verkauft wurden (Stand 2022 – 2023).

Diese wunderschöne Uhr ist in limitierter Auflage erhältlich und selbst das Zifferblatt ist einzigartig und aus Meteoritendiamanten gefertigt.

Als ob das nicht genug wäre, wird die Lünette selbst mit 42 Diamanten in Baguetteform verziert, die perfekt verteilt sind. Die unglaubliche Opulenz dieses eleganten, attraktiven und sofort ins Auge fallenden Zeitmessers macht deutlich, warum er so hoch geschätzt wird.

Unter den modernsten Uhren, die jemals auf der Liste verkauft wurden, wurde die Pearlmaster in ultra-limitierter Auflage für unglaubliche 277.850 US-Dollar auf den Markt gebracht.

Da es sich um ein zeitgenössisches Stück handelt, das sich eher für den Einzelhandel eignet, ist dieser einzigartige Zeitmesser eher bei Luxusjuwelieren als auf einer Auktion zu finden. Trotzdem ist es eine wirklich beeindruckende Ergänzung der Liste.

7. 1972 Rolex Submariner (James Bond)

Es sind nicht nur echte Helden, die fantastischen Sammlerstücken einen Mehrwert verleihen. Der fiktive Spion James Bond hat sich auch bei der luxuriösen Uhr bewährt, wobei insbesondere der Rolex Submariner von 1972 viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die Uhr wurde vom beliebten Bond-Schauspieler Sir Roger Moore getragen und explizit für Filmzwecke modifiziert, einschließlich der Umformung der Lünette in eine charakteristische Kreissäge für Live and Let Die. Diese Modifikationen machen die Uhr zwar weniger geeignet, um die Uhrzeit anzuzeigen, tragen aber zusätzlich zur einzigartigen Attraktivität dieser stilvollen Uhr bei.

Dieses Sammlerstück, das 2015 für sage und schreibe 365 000 Dollar versteigert wurde, ist wahrlich mehr als sein Gewicht in Gold wert und schafft es daher auf unsere Liste der teuersten Rolex-Uhren der Welt, die jemals verkauft wurden (2022).

Als 5513 bezeichnet, beweist der Wert dieser Uhr, dass Rolexes für ihre Geschichte genauso geschätzt werden können wie für ihre Funktionalität.

6. Gold Rolex Oyster Perpetual (Dr. Rajendra Prasad)

Die Gold Rolex Oyster Perpetual ist eine einzigartige und unglaublich unverwechselbare Rolex und eine Uhr mit einer wirklich einzigartigen und erstaunlichen Geschichte.

Diese elegante Uhr aus wertvollem Rotgold mit einem Bild Indiens auf dem Zifferblatt war ein Geschenk an Dr. Rajendra Prasad, den ersten Präsidenten Indiens. Die Uhr enthält auch das Datum der ersten Verfassung Indiens als Teil ihres Designs. Die Vergangenheit der Uhr ist geheimnisvoll, und die Uhr selbst scheint Jahrzehnte zuvor Prasads Familie gestohlen worden zu sein.

Während Sotheby’s diesen einzigartigen Zeitmesser auf erstaunliche 444 000 Dollar geschätzt hat, wurde diese teure Rolex bis zum Jahr 2022 noch nie verkauft. Dies liegt daran, dass die indische Regierung daran gearbeitet hat, in den Verkauf der Uhr einzugreifen und sie an ihre rechtmäßigen Besitzer, Prasads Familie, zurückzugeben. Sie könnte von nun an in ihren Händen bleiben.

Ein würdiger Eintrag in unserer Liste der teuersten Rolex-Uhren der Welt, die ab 2022 – 2023 verkauft werden.

eine der Top 10 der teuersten Rolex-Uhren

Bildnachweis: pinterest.com

5. Rolex GMT Master II Ice

Ostentatious ist wahrscheinlich das beste Wort, um eine der luxuriösesten und teuersten Rolex-Uhren der Welt zu beschreiben, die ab 2022 – 2023 verkauft wird. Aufsehenerregend, unglaublich luxuriös und voller Diamanten – dieser unglaubliche Zeitmesser hat nichts Subtiles an sich. Diese atemberaubende Uhr aus dem Jahr 2014 besteht aus dem weißesten Gold und ist auf jedem Zentimeter von schillernden Diamanten bedeckt, die in extravaganten Designs und Formen platziert sind.

Wenn es um unglaublichen Luxus geht, gibt es nur wenige Uhren, die dem GMT Master II Ice entsprechen. Als eines der teuersten Rolex-Modelle des Jahres 2022 mit einem Marktpreis von 485.350 $ ist der Kauf dieses einzigartigen Stücks sicherlich nicht leichtfertig – aber es ist ein echter Hingucker, egal wie Sie es präsentieren.

Rolex GMT Master Eis

4. Oyster Albino Cosmograph Daytona (Eric Clapton)

Eine weitere schöne Uhr, die von ihrem berühmten Besitzer unglaublich beliebt gemacht wurde. Die Cosmograph Daytona in einer einzigartigen Oyster Albino-Farbe ist eine elegante Uhr für sich, die bereits 1971 hergestellt wurde.

Diese besondere Uhr war eine von nur vier mit markanten silbernen Chronographen-Totalisatoren, die zur Albino-Farbe führten. Mit ihrem klassischen schwarz-silbernen Design und ihren einzigartigen Merkmalen ist es leicht zu verstehen, warum diese elegante Uhr auch ohne ihre berühmte Herkunft so viel wert sein könnte.

Für Eric Claptons eigenen Oyster Albino Cosmograph Daytona beträgt der Auktionspreis 1,4 Millionen US-Dollar. Das zuletzt 2015 versteigerte Unikat gewinnt von Jahr zu Jahr an Wert und wird 2022 – 2023 zu einer der teuersten Uhren der Welt gehören. Diese Uhr gilt als der heilige Gral der Rolexes und fällt unter die Referenz 6263.

Die viertgrößte Rolex-Uhr, die je produziert wurde. Eine wenn die teuerste Rolex aller Zeiten

Bildnachweis: phillips.com

3. Rolex Antimagnetique

Die Rolex Antimagnetique ist das perfekte Beispiel für eine Rolex, deren Wert im Laufe der Zeit gewachsen ist. Sie repräsentiert die alte Welt der Uhrmacherkunst. Diese hoch ausgewählte Uhr wurde nie für die breite Öffentlichkeit freigegeben und nur 12 Mal hergestellt.

Bereits 1942 exklusiv für Fahrer und Rennteams geschenkt, haben wir seitdem noch nie so etwas wie dieses elegante Beispiel für Rolexes der alten Welt gesehen.

Das Sammeln dieser wunderschönen Uhr, die 2016 für erstaunliche 2,5 Millionen US-Dollar versteigert wurde, ist sicherlich nichts für schwache Nerven. Da es nur ein Dutzend Exemplare gibt, ist es wahrscheinlich, dass der Wert dieser einzigartigen Uhr im Laufe der Zeit noch steigen wird, so dass sie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts im Jahr 2022 möglicherweise die teuerste Uhr sein wird, die Rolex je hergestellt hat.

3. teuerste jemals verkaufte Rolex-Uhr der Welt ab 2022 - 2023

Bildnachweis: https: forbes.com

2. Gold Rolex (Bao Dai)

Wenn es um Lizenzgebühren geht, erzielen Rolexes immer einen unglaublichen Preis. Die einzigartige Bao Dai Rolex ist das perfekte Beispiel dafür. Diese Uhr aus 18 Karat Gelbgold war einst im Besitz von Bao Dai. Diese berühmte Figur war tatsächlich der letzte Kaiser, der über Vietnam herrschte. Mit Diamantmarkierungen und einem schwarzen Zifferblatt zeigt sich der Wert dieser Uhr allein in ihrem Aussehen – ohne sich ihrer unglaublichen Geschichte bewusst zu sein.

Diese goldene Uhr, die vor ein paar Jahren für 5 Millionen Dollar versteigert wurde, ist die zweitteuerste Rolex, die je in der Welt verkauft wurde (Stand 2022-2023). Dies ist zum Teil auf sein völlig einzigartiges und luxuriöses Design und auf seine faszinierende und reiche Geschichte zurückzuführen.

Phillips stellt mit Rolex Bao Dai Weltrekord auf

1. Rolex Cosmograph Daytona (Paul Newman)

Diese auffällige und interessant aussehende Uhr sieht für das ungeübte Auge ziemlich normal aus. Aber diese spezielle Rolex Cosmograph Daytona, die dem legendären Schauspieler Paul Newman gehört, ist die Uhr mit dem höchsten Wert, die Rolex bis 2022 weltweit verkauft hat.

Der Stil der Uhr war durch die Verwendung durch Newman so bekannt, dass sie oft als „Paul-Newman-Uhr“ kategorisiert wird. Die Uhr selbst wurde von der Ehefrau des verstorbenen Schauspielers im berühmten Tiffany’s gekauft, doch die persönliche Widmung und die Tatsache, dass der Schauspieler den Zeitmesser täglich trug, trieben den Wert der Uhr in die Höhe.

Rolex wird 2017 für eine erstaunliche Summe von 17,8 Millionen US-Dollar versteigert und wird Schwierigkeiten haben, dieses Ziel bei der künftigen Produktion neuer Uhren zu erreichen. Die teuerste jemals verkaufte Rolex-Uhr der Welt (Stand: 2022 – 2023 ) ist ebenso einzigartig wie unglaublich.

Collection Rolexes können unglaublich lohnend sein, selbst wenn Ihr Budget geringer ist als die Millionen-Dollar-Kosten einiger der teuersten Zeitmesser der Welt. Auktionen sind eine hervorragende Quelle, um die besten Sammlerstücke zu finden, und sie sind mehr als die Zeit wert, um das perfekte Stück zu jagen.

Was auch immer Sie von Rolex ‚teuersten Uhren halten, Sie können nicht leugnen, dass jede einzelne etwas Bezauberndes an sich hat.

Original Paul Newman's Rolex Cosmograph Daytona Ref_ 6239

Besondere Erwähnungen

Seltener Rolex ‚Blueberry‘ GMT Master

Die Rare Blueberry Edition - eine wunderschöne Rolex-Uhr mit einem sehr teuren Preisschild

Die seltene Blueberry Edition

 

Das Rolex Die Uhrenmarke ist eine Marke, die weltweit Respekt verdient. Es ist ein Beweis für besondere Qualität, die Zifferblätter ticken mit einer Zeitlosigkeit, die scheinbar nie ausgehen würde, das Chassis, das ein Leben lang überleben würde. Aus diesem Grund wird es allgemein als eine der luxuriösesten Uhren angesehen, die jemals verkauft wurden.

Unübertroffene Prozesse

Jake Ehrlich, James Dowling, Benjamin Clymer, Ariel Adams at Rolex World Headquarters

Jake Ehrlich, James Dowling, Benjamin Clymer und Ariel Adams im Rolex World Headquarters

Aber wie wahr ist das? Die 1905 in London registrierte Uhrenmanufaktur, die um 1908 ihren Hauptsitz in die Schweiz verlegte, verfügt über unübertroffene Schmiede-, Forschungs- und Fertigungstechniken.

Bedeutet das also, dass ihre Uhren den Test der Zeit bestehen?

Der Herstellungsprozess von Rolex untermauert den Ruf dieses Uhrenherstellers als etwas von allgemein anerkannter Brillanz.

Die Schweizer Diskretion wird auf ein neues Niveau gehoben: Die Uhrmacher lassen nur selten jemanden in ihr streng geheimes Hauptquartier. Die Liebe zum Detail und das Niveau, mit dem die Prozesse alle in ihrem Hauptquartier integriert sind, ist unglaublich, und dies beginnt mit der hauseigenen Gießerei, mit der das gesamte Gold für Rolex-Uhren gegossen wird.

Wenn ein Mensch die Arbeit gut machen kann, lass es so sein

 

Darüber hinaus haben sie ein eigenes Forschungsteam, verwenden Spezialstahl, weil es einfach besser aussieht, und sie haben ein eigenes wissenschaftliches Labor, um nur einige zu nennen. Bevor jede Rolex-Uhr öffentlich zugänglich gemacht wird, muss ein engagierter Spezialist hinzugezogen werden Hand montiert und testet alle Rolex-Bewegungen .

Bei Rolex scheint das Ethos sehr pragmatisch zu sein – wenn ein Mensch die Arbeit genauso gut erledigen kann, dann soll es so sein. Rechtfertigt dies also den guten Ruf und den hohen Preis von Rolex?

Angesichts von Gerüchten, wonach die Herstellung bestimmter Rolex-Modelle Monate in Anspruch nimmt, hat diese geschätzte Uhrenmanufaktur nicht umsonst diese herausragende Stellung und einen soliden Ruf erreicht. Da ständig neue Modelle erstellt werden, können Modelle, die – insbesondere historisch – als selten oder von Interesse angesehen werden, einen besonders guten Wert haben.

Tatsächlich produziert Rolex im Jahr 2022 einige der teuersten Uhren der Welt, die jemals auf Auktionen verkauft wurden. Ihre erste Revolution:

„Das Markenzeichen des Rolex Oyster-Uhrengehäuses war Das erste wasserdichte Gehäuse, das 1926 auf den Markt kam . Ich würde sagen, dass der Begriff Rolex Oyster eine perfekte Metapher ist, um die Rolex Corporation von heute in dem Sinne zu beschreiben, dass Rolex Als Unternehmen ist es in vielerlei Hinsicht auch wie eine wasserdichte Auster. “ Rolex Eine wundervolle Welt erkunden

Die Blaubeerlünette und ihre Seltenheit

 

Einige der seltensten Rolex- Modelle tragen allein aufgrund ihrer Ästhetik, Seltenheit, Zeit und authentischen Rolex-Marke einen hohen Preis. Dies gilt sicherlich für eine der seltensten Rolex, die es gibt: die Blueberry Edition der Rolex GMT Master Series.

Einer der Gründe für die Seltenheit der Rolex Blueberry ist, dass die Uhr ursprünglich für den östlichen Markt entwickelt wurde.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Designs dieser Uhr ist das Gesicht, das mit keiner anderen Rolex vergleichbar ist. Das liegt daran, dass Blaubeeren oft und leicht angepasst werden können. Es gibt immer mehr verschiedene Arten von Lünetten. Es gibt alles von Pepsi-Lünetten über Cola-Lünetten bis hin zu Root Beer-Lünetten, aber ein gutes Beispiel für eine Blaubeere zu finden, ist äußerst selten.

 

Der Hermes Paul Newman

Rolex Hermes Paul Newman - die seltenste Rolex-Uhr der Welt ab 2022 -2023

Die Hermes Paul Newman - eine der teuersten versteigerten Rolex-Uhren

Als nächstes kommt die Hermes Paul Newman, diese Uhr passt in eine Kategorie, die sich unter den Rolex-Uhren unterscheidet, dh Uhren, die Daytonas sind und solche, die es nicht sind.

Der erstaunliche 4113 Split ist kein Daytona, diese Uhr ist. Das Sitzen zwischen dem frühen Pumpendrucker / der Stahlblende 6239 und dem späteren Schraubenschieber / der schwarzen Lünette 6263 verleiht dieser Uhr einen Vorteil in ihrer Eigenart.

Diese Paul Newman Daytona, in super Zustand mit einem massiven 18k Gold Gehäuse ist die einzige bekannte in der Existenz. Komplett mit einem Gehäusebodenstempel (französische Importstempel und Rolex France Markierungen) und einer Bestätigung von Hermes, dass sie diese Uhr verkauft haben, ist dies eine der begehrtesten Paul Newman’s da draußen und sicherlich eine der teuersten Uhren der Welt, die jemals kommerziell verkauft wurde. 2022 – 2023.

Die Zerographe-Referenz 3346

eine der teuersten jemals verkauften Rolex-Uhren der Welt ab 2022 - 2023

Die Zerographe Reference 3346 - eine der teuersten Rolex-Uhren, die je verkauft wurden, ab 2022 - 2023

 

Nach allen Aufzeichnungen ist dies die seltenste Rolex von allen. So selten, dass die Rolex-Literatur ihre Herkunft nicht erwähnt.

Die Uhr hat eine Referenz von 3346 und ein Produktionsdatum von 1937. Es sind nur vier Beispiele bekannt und keines in diesem Zustand. Christie’s schätzt, dass nicht mehr als 12 dieser Exemplare hergestellt wurden.

Aber warum ist es so wichtig? Der Zenographe war die erste Rolex, die ein eigenes Chronographenwerk beherbergte. Es war auch die erste Rolex mit drehbarer Lünette – zwei wichtige Faktoren für die moderne Rolex.

 

Um die 5 teuersten Rolex-Uhren der Welt schnell zusammenzufassen, können Sie sich auch unser kurzes Video unten ansehen:

 

Um mehr über unsere Kredite für feine Uhren zu erfahren, besuchen Sie unsere dedizierte Webseite. Zu den vielen Uhrenmarken, gegen die wir Kredite vergeben, gehören: A. Lange & Sohne , Breguet , Breitling , Bulgari , Cartier , Chopard , Harry Winston , Hublot , IWC , Jaeger LeCoultre , Omega , Panerai , Piaget , Richard Mille , Roger Dubuis , Tiffany , Ulysse Nardin , Urwerk , Vacheron Constantin , Van Cleef & Arpels , Audemars Piguet , Graff , Patek Philippe , und Rolex

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Italiano (Italienisch) Português (Portugiesisch, Portugal) Español (Spanisch) Български (Bulgarisch) 简体中文 (Vereinfachtes Chinesisch) 繁體中文 (Traditionelles Chinesisch) hrvatski (Kroatisch) Čeština (Tschechisch) Dansk (Dänisch) Nederlands (Niederländisch) हिन्दी (Hindi) Magyar (Ungarisch) Latviešu (Lettisch) polski (Polnisch) Português (Portugiesisch, Brasilien) Română (Rumänisch) Русский (Russisch) Slovenčina (Slowakisch) Slovenščina (Slowenisch) Svenska (Schwedisch) Türkçe (Türkisch) Українська (Ukrainisch)



Be the first to add a comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


*



Authorised and Regulated by the Financial Conduct Authority

Sign-up for our Monthly Newsletter

Fantastic articles and videos, from Most Expensive Luxury Assets to "Top 5" Lists!